Balea Face Feuchtigkeitspflege Aqua

.

Untertitel: Jeder Hauttyp. Mit Aquaxyl TM

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml
Konsistenz: Creme
Darreichungsform: Glas-Tiegel im Umkarton
Preis: 2,49 Euro
Anbieter: dm-Drogerie
Hersteller: Balea

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Balea Face

Feuchtigkeitspflege Aqua - jeder Hauttyp, mit Aquaxyl TM
Mit Hydro-Komplex: Lang anhaltende Frische und intensive Feuchtigkeit durch Aquaxyl TM.
Neue Rezeptur

Balea Gesichtspflege verwöhnt Ihre Haut und gibt ihr ein gepflegtes, frisches Aussehen!

Balea Feuchtigkeitspflege Aqua mit Hydro-Komplex ist eine innovative Entwicklung speziell zur täglichen, intensiven Feuchtigkeitspflege jeden Hauttyps.

Pflegende und feuchtigkeitsspendende Substanzen wie Provitamin B5, natürliche Feuchthaltefaktoren und leichte pflegende Öle halten die Haut zart und geschmeidig.

Aquaxyl TM erhöht zusätzlich das Wasserreservoir der haut und vermindert damit den Feuchtigkeitsverlust. Schon nach kurzer Zeit ist ein esichtbare Verbesserung der Hautstruktur erkennbar. Ein Frische erlebnis für die Haut.

UV-Filter schützen die Haut vor den schädigenden Einwrirkungen des Sonnenlichts.

Als Make-up-Unterlage geeignet.

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt!

.

Eigene Anwendung:

Die Creme ist weiss und leicht und kommt in einem schweren, dickwandigen Glas-Tiegel (geschützt im Umkarton) daher. Von der Konsistenz und Leichtigkeit ist sie sehr schön und angenehm. Leider kennzeichnet die Creme eine relative Geruchsintensivität, wobei der Geruch in meinen Augen nicht unangenehm, aber durchaus nicht jedermanns Sache sein dürfte.

Um zunächst beim Äußeren zu verbleiben, läßt sich sagen, dass zwar der Tiegel durch seine Schwere und Dickwandigkeit ein gewisses luxuriöses Ambiente vermittelt. Die blaue Farbe hingegen mag marketingtechnisch als Zuordnung zur Aqua-Serie und damit schon optischer Abgrenzung zu den anderen Serien der Balea-Marke als Optimum angesehen werden - persönlich jedoch spricht mich die blaue Farbe des Tiegels leider überhaupt in keinster Weise an.

Normalerweise würde ich einen Umkarton bemängeln. In diesem Fall allerdings macht es Sinn, denn er schützt Glas.

Zum eigentlichen Produkt läßt sich nun bemerken, dass die Creme sich ausgesprochen leicht und sparsam sowohl auftragen als auch verteilen läßt und, ohne einen Film zu hinterlassen, so gut wie sofort einzieht. Hautgefühl und Hautbild kann man nicht anders als positiv bezeichnen: die Creme hinterläßt einen top-gepflegten Eindruck! Auch bei mehrmals täglich erfolgtem Auftrag kein Gefühl eines Build-ups oder Zugepappt-Seins! Fältchen verschwinden, die Haut wirkt optimalst feuchtigkeits-versorgt und genährt, hat aber ein puder-ähnliches Finish, glänzt also keineswegs, als wäre sie überpflegt.

Ich habe sie als Make-up-Unterlage mehrmals getestet und für unbedingt geeignet befunden. Selbst bei hohen Temperaturen kein schwimmendes Make-up durch unterlagerte, dickschichtige Creme!

Trotz Anwendung auf meiner problematischen, ehemals neurodermitischen Haut war ich sehr zufrieden: es traten keinerlei Hautirritationen oder komedogene Reaktionen auf! Meine leicht reizbare Augenpartie verlangte nicht nach einem zusätzlichen Augen-Präparat! Zudem hatte die Creme keine Ambition, ins Auge zu kriechen!

.

Besonderheiten:

Wie durch zwei Aufdrucke erkenntlich, besitzt die Creme einen (chemischen) UV-Schutz und zum anderen eine neue, offenbar verbesserte Rezeptur.

Darüber hinaus handelt es sich bei dem Wirkstoff Aquaxyl um einen TM: Balea möchte hiermit offenbar in die Lücke technologisch hoch-entwickelter Cremes mit innovativer Pflege einrücken.

.

INCI:

Aqua, Dicaprylyl Ether, Dimethicone, Glycerin, Myristyl Myristate, Arachidyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Xylitylglucoside, Ethylhexyl Triazone, Anhydroxylitol, Behenyl Alcohol, Phenoxyethanol, Panthenol, Arachidyl Glucoside, Sodium Acrylate/ Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Parfum, Polyisobutene, Methylparaben, Xylitol, Caprylic/ Capric Triglyceride, Titanium Dioxide, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol, Propylparaben, Caprylyl( Capryl Glucoside, Butylphenyl Methylpropional, Butylparaben, Ethylparaben, Linalool, Limonene, Isobutylparaben, Polyhydroxystearic Acid, Alumina.

.

Fazit:

Insgesamt eine schöne, leichte Pflege, die die KK-Anwenderin, die keinen ausgesprochenen Wert auf makellose Incis legt, unbedingt zufriedenstellen wird! Dies jedenfalls gilt für den Sommer - für den Winter wird die Creme wahrscheinlich nicht die erste Wahl sein!

.

Meine Bewertung: 8 Punkte

.

Begründung:

Die Creme macht einen sehr guten Eindruck: sie ist leicht, leicht zu handhaben und auf den ersten Blick sehr pflegend. Auch nach längerem Gebrauch machte meine Haut einen sehr gepflegten und nach einer Pflege-Unterbrechung nicht den Eindruck, als befände sie sich im kalten Entzug!

Andererseits sind die Incis in meinen Augen nicht gut genug, als dass ich Ihnen aufgrund meiner sicher subjektiven Bewertung volle Punktzahl zukommen lassen wollte! Silikon, Acrylate, die Parabene, der chemische UV-Filter sind Stoffe, die mich zumindest latent stören. Da heraus resultieren die Punkt-Abzüge.