Terra Naturi Duschgel Orange-Aloe Vera

.

Untertitel: verwöhnend & feuchtigkeitsspendend

.

Produktinformation:

Inhalt:200 ml
Konsistenz: Gel
Verpackungsart: PP-Flasche
Preis: 3,99 Euro
Anbieter: Terra Naturi
Hersteller: Müller Ltd. & Co.KG

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Das Terra Naturi Duschgel Orange-Aloe verwöhnt Ihre Haut und schenkt ihr wertvolle Feuchtigkeit.

Wirkung und Pflege:
Das Terra Naturi Duschgel Orange-Aloe verwöhnt Körper und Sinne schon beim Duschen. Reine Bio-Orangenblütenessenzen umhüllen die Haut mit einem frischen und leichten Duft. Die milden Tenside auf Kokos- und Zuckerbasis reinigen sanft und sorgen für eine zarte und geschmeidige Haut. Natürliches Bio-Aloe Vera verbesert in Verbindung mit den pflanzlichen Feuchtigkeitsfaktoren den Feuchtigkeitsgehalt der haut und bewahrt sie so vor dem Austrocknen - für eine strahlende und gesunde Haut.

Anwendung:

Massieren Sie das Terra Naturi Duschgel Orange-Aloe sanft schäumend in die nasse Haut ein und dusche Sie die Haut anschliessend ab.

Wir stellen unsere Terra Naturi Produkte mit pflanzlichen Zutaten her. Soweit möglich verwenden wir Pflanzen aus kontrolliert biologischen Landbau. Unsere Produkte sind frei von synthetischen onservierungs-, Farb- und Duftstoffen - für iene gesunde und natürlich schöne Haut.

.

Eigene Anwendung:

Gekauft habe ich mir dieses Duschgel unterwegs auf der Reise zur Benutzung im Sommer bei brütend heissen Temperaturen. Da ich insbesondere unter solchen Konditionen mit herkömmlichen Duschgelen nicht allzu gut klar komme, habe ich mich vor allem im Hinblick darauf, dass ich die veganen Duschgele aus dem Hause dm-Drogerie (Alverde) nicht vertrage, für dieses Duschgel entschieden; Orange-Aloe Vera erschien meiner Nase angenehm und passend. Ausschlaggebend war des weiteren das BDIH-Siegel sowie der günstige Preis, da im Hochsommer zu befürchten war, dass das Produkt längere Aufenthalte in heissen Hotelzimmern oder überheizten Autos möglicherweise nicht überleben würde und es demzufolge schade gewesen wäre, wenn ein teures Produkt hätte entsorgt werden müssen!

Aus dem Sortiment der in anderen Foren viel gepriesenen Terra naturi-Reihe war dieses Produkt mein Einstand, und ich muss gestehen, dass mich weitere Experimente in dieser Hinsicht neugierig machen, so gut hat mir das Duschgel gefallen!

Ein Duft ist natürlich individuelle Geschmackssache, ich persönlich fühle mich angesprochen von dieser Komposition Orange - Aloe Vera. Fruchtig frisch, ohne künstlich zu sein. Das ist mir besonders wichtig. Ebenso die Tatsache, dass es sich nicht um künstliche Duftstoffe handelt, die hier verarbeitet werden.

Die Konsistenz ist anwenderfreundlich und liegt in Gel-Form vor. Flutschig genug, um leicht aus der Standtube zu bringen zu sein. fest genug, um nicht gleich von den Händen zu gleiten. Auch die Verteilbarkeit auf der Haut läßt nichts zu wünschen übrig, allerdings muss ich auch gestehen, dass ich nicht grossartig viel zu verteilen habe, benutze ich doch Tenside nur für gewisse Körper-Zonen anstatt grossflächig überall. Dennoch gehe ich unbedingt davon aus, dass der durchschnittliche Benutzer die Konsistenz des Duschgels ebenso gut gehandhabt bekommen wird wie ich.

Das Duschgel tut das, was ich erwartet habe: es reinigt. Anders als andere erwarte ich nicht, dass es zugleich pflegt — ansonsten würde ich zu einer Duschcreme oder ähnlichem gegriffen haben. Infolgedessen läßt es sich leicht abspülen, ohne einen - mich - störenden Film zu hinterlassen! Da ich das Duschgel nicht grossflächig auf der gesamten Hautfläche aufgetragen habe, kann ich leider nichts zu der Fragestellung äußern, ob es - möglicherweise aufgrund seiner Zuckertenside - austrocknend wirkt oder nicht! An den Stellen, an denen ich es verwendet habe, habe ich keine Trockenheiten bemerkt, obwohl ich ansonsten doch jemand bin, dessen Haut insbesondere unter dem Einfluss von Stress mit Trockenheitsekzemen aufwarten kann.

Das Duschgel tut, was ich von einem VEGANEN Duschgel erwarte: es reinigt nachhaltig und hält frisch. Im Augenblick übersäuere ich sehr leicht, worin der Grund liegt, weshalb ich mit herkömmlichen Dusch-Produkten (mit verwendeten tierischen Bestandteilen) leider mitunter gar nicht zurecht komme. Bei diesem Terra naturi-Duschgel schwitze ich weit weniger schnell und unangenehm nach als mit anderen Produkten.

Positive Erwähnung finden sollte auch, dass die Menge verwendeter Incis sich in überaus überschaubarem Rahmen hält und - für manchen Verwender nicht unerheblich - Alkohol auf den hintersten Rängen (drittletzte Position) platziert ist.

Dennoch finde ich eine Kleinigkeit, die ich zu bemängeln habe - eine Kleinigkeit im gesamten Hinblick, allerdings keine allzu winzige Kleinigkeit, wenn man es als singuläres Detail betrachtet: die Standtube, die von sehr leichter Statur und damit wenig handfest im eigentlichen Wortsinn ist, läßt sich nur wirklich sehr schwer öffnen. Ungeduldig unter der Dusche stehend, schwitzend bei hohen Temperaturen, ist dies doch trotz alledem ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte hinsichtlich nervlicher Belastbarkeit ;-). Ich jedenfalls habe arg mit dem Verschluss kämpfen müssen! Was mich allerdings trotzdem nicht hindern wird, das Duschgel erneut zu kaufen!

.

Besonderheiten:

BDIH-Siegel.
Vegan.

.

INCI:

Aqua, Glycerin, Coco Glucoside, Caprylyl/ Capryl Glucoside, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Xanthan Gum, Citrus Amara Flower Distillate*, Aloe Barbadensis Gel*, Alcohol, Parfum**, Limonene**.

* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils

.

Fazit:

Ein schönes Produkt, das ich erneut kaufen werde, sei es in dieser oder einer anderen Duft-Komposition!

.

Meine Bewertung: 9 Punkte

.

Begründung:

Am Produkt selbst eigentlich nichts auszusetzen, für den schlecht öffnenden Verschluss allerdings doch zwei entnervte Minuspunkte > macht im Durchschnitt mit 9 Punkten fast volle Punktzahl!