Rossmann-Kosmetik Rosen-Handcreme für trockene Hände

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml
Konsistenz: Creme
Darreichungsform: Braunglas-Tiegel
Preis: 1,49 Euro
Anbieter: Rossmann
Hersteller: Rossmann

.

Beschreibung:

Eigene Anwendung:

Die Creme - im Braunglas-Tiegel und damit weder edel noch elegant - ist im Gegensatz zu so manch anderer Handcreme von ausgesprochen leichter, angenehmer Konsistenz. Ihr entströmt merklich, wie nicht anders zu erwarten, Rosenduft, den man mögen kann oder nicht; ich persönlich bevorzuge andere Düfte - aber: mir persönlich ging es in diesem Fall vorrangig um die Pflegewirkung für meine im Augenblick ziemlich trockene Haut.

Die Creme ist rein-weiss und entpuppt sich - trotz des Bienenwachses - als sehr leicht-cremig mit schon fast fluidartiger Konsistenz. Diese Eigenschaft war es, die mich ob etwaiger Pflege zunächst hat skeptisch bleiben lassen. Jedoch zog bzw. zieht die Creme, die sich durch ihre Konsistenz natürlich auch sehr leicht verteilen läßt, rasch ein. Fettfinger bleiben nicht zurück; ein minimaler Film verbleibt allerdings schützend auf der Haut.
Die Pflegewirkung habe ich als nachhaltig beobachtet. Meine Hände, deren Haut vor der ersten Behandlung extrem beansprucht, trocken und daher offen und rissig waren, fühlten sich dauerhaft gepflegt und durchfeuchtet an, wobei dieses Pflegegefühl auch über das Händewaschen hinaus anhielt. Der o.a. leichte Film wäscht sich natürlich ab; die Pflege der eingezogenen Creme jedoch bleibt erhalten.

Während ich bei anderen Handcremes oft das Bedürfnis nach fortwährendem Nachcremen hatte, war dies bei diesem Produkt keinesfalls gegeben. Dabei hätte ich hingegen bei dem Glyzerin, das sich gleich an zweiter Stelle offenbarte und für gewöhnlich austrocknende Wirkungen zeitigt, eher schnellere Austrocknung erwartet.

Durch ihre leichte Konsistenz und Verteilbarkeit ist die Rosen-Handcreme zu allem erfreulichen Überfluss auch noch sehr sparsam im Verbrauch.

Die Haltbarkeit ist vonseiten des Herstellers mit 12 Monaten nach Öffnung angegeben, was offenbar durch die zugesetzten Parabene gewährleistet wird. Diese Lösung stellt vielleicht nicht ganz das Optimum dar, andererseits erwarte ich zu diesem Preis keine NK-High-tech-Rezeptur!
Kritisch gegenüber stehe ich dem zugesetzten Phenoxyethanol. Dieses dient als Feuchthaltemittel und kann allergisierend wirken. Festhalten möchte ich ehemals stark allergie-geplagtes Wesen aber, dass ich auf nichts in dieser Creme allergisch reagiert habe.

.

Besonderheiten: -

.

INCI:

Aqua, Glycerin, Ethylhexyl Stearate, Cetearyl Alcohol, Cera Alba, Glyceryl Stearate Citrate, Phenoxyethanol, Rosa Centifolia, Parfum, Xanthan Gum, Methylparaben, Allantoin, Zea Mays, Ethylparaben, Butylparaben, Lecithin, Propylparaben, Isobutylparaben, Sodium Hydroxide, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol.

.

Fazit:

Ich bin wider Erwarten beeindruckt von dieser Creme, die ja eher als Discounterprodukt und sehr unscheinbar daher kommt, und ich werde sie - kommt nicht ein noch besseres Produkt dazwischen - definitiv wieder kaufen!

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Eine wirklich exzellente, leichte und dennoch sehr feuchtigkeitsspendende Pflege mit akzeptablen Incis zu einem sehr guten Preis in einem hygienischen Glas ohne Umverpackung!