Alverde Gesichtsöl-Kapseln Wildrose

.

Untertitel: Trockene Haut

.

Produktinformation:

Inhalt: 7 x 0,34 ml
Konsistenz: Öl
Verpackungsart: Gelatine-Kapseln
Preis: 3,99 Euro
Anbieter: Alverde

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Alverde Gesichtsölkapseln Wildrose mit wertvollem Wildrosenöl ist ein besonders reichhaltiges Intensiv-Pflegeöl, das speziell auf die Bedrüfnisse der trockenen Gesichtshaut abgestimmt ist. Mildes Mandelöl mit wichtigen essentiellen Fettsäuren unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut. Die Widerstandsfähigkeit und Elastizität der müden Gesichtshaut nehmen deutlich zu. Die harmonisierende Kombination aus Vitaminen und Spurenelementen wirkt auf die gestresste Gesichtshaut besonders beruhigend. Die Haut kann sich wohltuend erholen. Spannungsgefühle und Trockenheitsfältchen werden gemindert. Die Haut wirkt glatt und elastisch.

Ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe sowie tierische Inhaltsstoffe.
Ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis.
Rohstoffe bevorzugt aus k.b.A.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Anwendung:

Den Kapselinhalt sanft auf das gereinigte, noch leicht feuchte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und mit den Fingerspitzen sanft einmassieren, bis das Konzentrat eingezogen ist. Anschliessend die gewohnte alverde Tages- oder Nachtcreme verwenden. Bei besonders trockener Gesichtshaut wird eine tägliche Anwendung empfohlen.

.

Eigene Anwendung:

Konfektioniert in rosafarbenen Gelatine-Kapseln, handelt es sich bei den intensiv duftenden Wildrosenöl-Kapseln um ein Produkt, das sich seit gefühlten Ewigkeiten im ALVERDE-Stammsortiment befindet. Zeit, sie einer näheren Betrachtung zu unterziehen.

Dem Eigenverständnis nach ein Serum bzw. Konzentrat auf Öl-Basis, tritt es an, dank seiner Formulierung ein Pflegeplus zu liefern, das durchschnittliche Cremes nicht zu leisten imstande sind. Dieserart Produkte weisen grundsätzlich einen höheren, um nicht zu sagen: einen hohen, oft als überhöht empfundenen Preis auf. Lose konfektionierte Öle in vergleichbarer Qualität und qualitativ vergleichbarer Formulierung sind im Preis durchgängig deutlich niedriger. Ob ein Konzentrat in Form von Kapseln für einen selbst in Frage kommt und notwendig ist oder nicht, muss jeder für sich individuell abklären.

Attraktiv hervortretend ist neben den vielversprechenden Inhaltsstoffen das BDIH-Siegel. Ansprechend finde ich persönlich zudem das Vegan-Siegel; mit veganen Produkten komme ich meist besser zurecht als mit durchschnittlicheren Rezepturen. In meinen Augen Punkte, die positiv vermerkt werden. Vor allem, sofern die Pflegewirkung halten sollte, was die Auslobung versprach.

Konfektioniert in den erwähnten Gelatine-Kapseln, muss man einiges an Kraft aufwenden, um sie zu öffnen. Entnommen wird das Öl durch simples Zusammenpressen der Kapseln selbst. Das gelingt ohne weitere Umschweife. Auftragen mit dem Finger lässt es sich komfortabel und leicht sowie anwenderfreundlich auch großflächig. Etwas, das auf den ersten Blick selbstverständlich erscheint. Die Erfahrung lehrt jedoch, dies ist infolge sehr unterschiedlicher Viskositäten nicht zwangsläufig bei jedwedem Öl in Kapsel-Form der Fall. Insofern ist auch dies ein Punkt, der erfreulich zu Buche schlägt.

Der Inhalt einer Kapsel erweist sich als wirklich großzügig bemessen für das Gesicht allein. Hals und Dekolleté lassen sich - wie ausgelobt - bequem gleich mitpflegen. Alternativ freut sich ausgetrocknete Haarbeschaffenheit über eine Extraportion an Öl-Pflege. In jedem Fall sollte bedacht werden, dass Konzentrate in Kapseln, insbesondere solche aus dem naturkosmetischen Segment, gerade dadurch glänzen, dass sie in ihrer Rezeptur keinerlei Konservierungsstoffe aufweisen. Insofern sind sie geöffnet so gut wie gar nicht haltbar, um so weniger, als sie im Feuchtbiotop Bad gehandhabt werden.

Was die Incis anbelangt, so erwartet man bei einem BDIH-zertifizierten Produkt unanfechtbare Inhaltsstoffe. Selbstredend sind die hier formulierten Rezepturbestandteile von unschätzbar hoher Qualität. Und obwohl ich der Prämissen, die das BDIH-Siegel an entsprechend ausgezeichnete Produkte stellt, eingedenk bin, fragt es sich doch, ob nicht auch beim Pfirsich- und dem Nachtkerzenöl auf Herkunft aus k.b.A. hätte geachtet werden können. Diese Fragestellung sowie das Coumarin führen zu minimaler Abwertung im Hinblick auf die Incis.

Was die Pflegewirkung im engeren wie im weiteren Sinne angeht, so erweisen sich die Kapseln als angenehmer, intensiver und nachhaltig pflegender, je trockener (ausgetrockneter) und barrieregestörter die Hautbeschaffenheit vorliegt. Auf veritabel trockener Haut sind die Kapseln die reine Wohltat. Sie ziehen sukzessive und gut in die Haut ein und pflegen sie in besserer als nur durchschnittlicher Weise. Je gesünder die Haut allerdings, um so länger liegt das Produkt auf der Haut oben auf und benötigt mehr Zeit, um in die Haut einzudringen — wenn es dann überhaupt vollständig eindringt. Im Grunde ein selbstverständlicher Sachverhalt, den man als Binsenweisheit bezeichnen kann, scheint dies jedoch vielen Anwenderinnen nicht klar zu sein. So manch einer scheint sich auf Biegen und Brechen etwas Gutes tun zu wollen, ohne dass das gewählte Ausmaß an Pflege notwendig wäre, und ein kontraproduktives Zuviel an Pflege erreicht wird, das notwendigerweise zur Unzufriedenheit führen muss. Das sollte man grundsätzlich bei der Wahl seiner Pflegeprodukte berücksichtigen. Insbesondere Seren - wie dieses - sind zu teuer für solcherart Experimente.

Was die Anwenderfreundlichkeit anbelangt, so sollte man berücksichtigen, dass Seren selten Produkte darstellen, die man zwischen Tür und Angel anwenden sollte. Für Zusatzpflege sollte man sich und der Haut grundsätzlich entsprechende Zeit einräumen. Die Wildrosenöl-Kapseln benötigen ihre Zeit, um in die Haut einzudringen. Die Zeit über Nacht ist eine angemessene Zeitspanne. Berücksichtigt werden sollte zudem, dass die Öle durchaus ins Auge nicht nur kriechen können, sondern dies auch tatsächlich tun. Hat man vor, noch Auto zu fahren, sollte man das noch einmal überdenken.

Aufgrund der hochwertigen Öle empfiehlt sich das Produkt vor allem in kalter Jahreszeit, das es wirklich ausgesprochen intensiv Lipide liefert. Im Sommer liegt es zumindest bei normal situierter Haut zu schwer auf. In kalter Witterung hingegen ist es eine ebensolche Wohltat wie auf barrieregestörter Haut.

Bleibt der Preis zur näheren Betrachtung. Wie oben bereits angedeutet, gerhören Seren grundsätzlich ins preislich gehobene Segment. Hier konkret liegt der Preis bei stolzen 167 Euro auf 100 ml, ein Preis, bei dem ein Produkt unumstößlich glänzen MUSS, um bestehen zu können. Ob dies im Einzelfall der Fall ist, muss jede Einzelfallprüfung selbst ergeben. Je angegeriffener die Haut, als um so nutzbringender wird der Anwender die Wildrosenöl-Kapseln empfinden. Insofern entzieht sich dieser Aspekt einer wirklich objektiven Beurteilung. Dennoch erscheint der Preis als wirklich sehr saftig bemessen, um es salopp auszudrücken. Dies wird sich dann allerdings schon in der Bewertung widerspiegeln.

Summa summarum trotzdem insgesamt ein Produkt, das um so mehr glänzt, je strapazierter, trockener, barrieregestörter die Haut ist. Insofern erfüllt es sein - vor allem auch naturgegebenes - Produktversprechen. Für den entsprechenden Anwenderkreis ein empfehlenswertes Produkt in meinen Augen.

.

Besonderheiten:

BDIH-Siegel
Vegan

.

INCI:

Rosa Canina Fruit Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis*, Simmondsia Chinensis Oil*, Prunus Persica Kernel Oil, Oenothera Biennis Oil, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Limonene**, Citronellol**, Linalool**, Geraniol**, Benzyl Benzoate**, Coumarin, Parfum**.

* ingredients from certified organic
** from natural essential oils

.

Fazit:

Ein im Verhältnis zu “losen” Ölen teures Produkt, das veritabel strapazierter, barriergestörter Haut wirklich gute Dienste leistet.

.

Meine Bewertung: 8 Punkte

.

Begründung:

Die Incis und die Pflegewirkung erhalten jeweils 8 Punkte. Die Ergiebigkeit, der Duft sowie die Anwenderfreundlichkeit sehen sich mit jeweils 10 Punkten ausgezeichnet. Der Preis erhält 4 Punkte. Macht insgesamt gemittelte 8 Punkte.