I und M Naturkosmetik Berlin Freistil duftneutral Feuchtigkeitscreme

.

Untertitel: bei Allergien und sensitiver Haut

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml

Konsistenz: Creme

Verpackungsart: Tiegel mit Schraubverschluss

Preis: 8,90 Euro

Anbieter: I und M Naturkosmetik Berlin

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Freistil duftneutral Feuchtigkeitscreme Bei Allergien und sensitiver Haut, frei von Kräuterextrakten und ätherischen Ölen. Mit Biohyaluronsäure.

Eine sanfte, duftneutrale Feuchtigkeitspflege für die besonders empfindliche Haut. Aloe Vera beugt dem Feuchtigkeisverlust der Haut vor, Mandel- und Jojobaöl schenken Ihrer Haut Frische und Geschmeidigkeit.

Vegan.

.

Eigene Anwendung:

Auf diese Creme bin ich über die Anforderung von Proben gestossen, und um es kurz zu machen: es ist eine der besten Cremes ever!

Abgefüllt ist und verkauft wird das Produkt aus dem Hause I und M Naturkosmetik Berlin in einen unspektakulären (optisch sehr einfach gehaltenen) Tiegel mit Schraubdeckel. Den Tiegel mag mancher in Bezug auf die Entnahme der Creme unhygienisch finden, insbesondere dann, wenn es sich um Naturkosmetik ohne nennenswerte (herkömmliche) Konservierung. Da es auch möglich gewesen wäre, in Tuben oder Spender abzufüllen, aus denen heraus die Entnahme hygienischer wäre, werte ich dies - sehr schweren Herzens - um einen Punkt ab. Da allerdings der unscheinbare Tiegel tatsächlich den Eindruck macht, als sei er ökologisch vorteilhaft hergestellt worden, und da zum zweiten der Tiegel - anders als so manch anderes Produkt - ohne weiteren (umweltrelevanten) Umkarton verkauft wird, gebe ich den eben abgezogenen Punkt wieder dazu.

Die Konsistenz der Creme ist federleicht! Ich muss es so sagen; kaum jemals hatte ich eine Creme, deren Textur dermassen angenehm und leicht war. Es handelt sich schon beinahe um ein Fluid. Der Auftrag gelingt problemlos: die Creme läßt sich mühelos verteilen und in angenehm dünner Schicht auftragen. Da überdies die Creme, für trockene, allergische Haut ausgelobt, auf Haut trockener Beschaffenheit sofort wegzieht, hat man überhaupt nicht das Gefühl, Creme auf der Haut zu haben. Was aber nicht bedeuten soll, dass man etwa das Gefühl von Nicht-Pflege hätte. Ich möchte damit nur das Gefühl von Leichtigkeit ausdrücken.

Die Pflegewirkung ist in meinen Augen enorm. Ich hatte das Gefühl, zusehen zu können, wie meine Haut mit Feuchtigkeit aufgetankt wird. Trockenheitsfältchen, mit denen ich seit vergangenem Sommer immer wieder zu kämpfen habe, sind sichtbar aufgepolstert worden. Auch die Augenpartie wird optimal gepflegt, noch dazu ohne gereizt zu werden. Darüber hinaus kriecht die Creme nicht ins Auge, wie ich mehrmals getestet habe, aber das wird eine andere Anwenderin mit etwas anderer Haut vielleicht anders feststellen.

Diese Creme, die infolge Duftstoff-Freiheit als für Allergiker geeignet ausgeschrieben ist, ist tatsächlich gänzlich ohne Duft und Eigengeruch. Diese Feststellung mutet möglicherweise etwas seltsam an, tatsächlich aber ist es mir bereits mit anderen derart ausgelobten Produkten passiert, dass sie doch einen gewissen latenten, meist eindeutig medizinal angehauchten Eigengeruch aufwiesen.

Ein Blick auf die Incis stimmt das Herz freudig. Was mich allerdings stört, ist der Alkohol denat. und die Gewissheit, nicht zu wissen, womit dieser Alkohol denaturiert worden ist. Da es sich um zertifizierte und damit streng kontrollierte Naturkosmetik handelt, gehe ich davon aus, dass er im weitesten Sinne biologisch verträglich behandelt worden ist, und bringe nur einen Punkt in Abzug.

.

Besonderheiten:

BDIH-Siegel.

Vegan.

.

INCI:

Aqua, Aloe Barbadensis*, Buxus Chinensis*, Prunus Dulcis*, Glycine Soja*, Glyceryl Stearate, Tocopherol, Sorbitol, Stearic Acid, Cetyl Alcohol, Xanthan Gum, Alcohol denat., Hyaluronic Acid.

.

Fazit:

Ein tolles Produkt, das in meinen Augen unbedingt empfehlenswert ist!

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Für Pflegewirkung, Hautgefühl, Anwendungsfreundlichkeit und Verpackung jeweils volle Punktzahl; einen Punkt Abzug für den Alkohol denat., was im Mittel von 9,5 damit nicht in einer Abwertung zu Buche schlägt! Damit bleibt es bei rechnerischen und gefühlten 10 Punkten!