Alverde Reinigungsmilch Wildrose

.

Untertitel: Trockene und sensible Haut

.

Produktinformation:

Inhalt: 150 ml
Konsistenz: Milch
Verpackungsart: Flasche mit Klappverschluss
Preis: 2,25 Euro
Hersteller: Alverde

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Alverde Reinigungsmilch Wildrose befreit von Make-up, Schmutzpartikeln und überschüssigem Hautfett.

Anwendung:
Auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen und mit Wattepads oder viel warmem Wasser abnehmen.

Ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

.

Eigene Anwendung:

Grundsätzlich eher ein Fan ökologisch einwandfreier Produkte mit möglichst lupenreinen Incis, bin ich - ebenso grundsätzlich - bereit, ALVERDE einen großen Spielraum in meinem Leben einzuräumen. Eine Formulierung ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe finde ich genauso attraktiv wie ein verliehenes BDIH-Siegel. Damit muss sich das Produkt nur noch hinsichtlich Auslobung, Anwenderfreundlichkeit und dermatologischer Verträglichkeit bewähren.

In der Konsistenz erwartungsgemäß milchig, empfinde ich die Milch als etwas angenehmer als so manches preislich vergleichbare Produkt aus dem konventionellen Segment. Die Galenik ist so gehalten, dass die Milch minimal in Richtung Fluid geht. Zwar ist und bleibt die Reinigungsmilch eine Milch, ist jedoch nicht kompakt oder schwergängig pastös, sondern verhältnismäßig leicht und hinterlässt den Eindruck eines Produktes auf der Basis einer natürlichen Formulierung. Aufgrund der Konsistenz läßt sich das Produkt komfortabel entnehmen, auftragen und mittels Wattepad entfernen. Ich persönlich reinige anschließend immer noch einmal mit einem Reinigungsgel nach. Auch dies gelingt hier gut.

Den Duft muss man mögen oder man läßt es. Die Reinigungswirkung als Reinigungsmilch hingegen ist sehr gut. Sie entfernt konventionelles, nicht silikonhaltiges Make-up, Puder und Wimperntusche vollständig und nach meinem Dafürhalten gründlicher als manch andere - auch teurere - Produkte auf Paraffin- oder Silikonbasis etwa.

Die Incis sind unanfechtbar, auch dokumentiert durch das BDIH-Siegel. Natürliche Öle wie Maiskeim-, Hagebutten-, Macadamianussöl sowie Jojobawachs und Rosenextrakt finden sich neben Duftstoffen, die rein natürlichen Ursprungs sind. Das formulierte Bienenwachs merkt man nach meinem Dafürhalten der Konsistenz nicht negativ an. Hauttypen, die eine Aversion gegen Glyzerin haben, müssen bei diesem Produkt allerdings passen.

Die Verträglichkeit würde ich insgesamt als sehr hoch einstufen. Natürlich ist in der Augenpartie, die immer eine heikle Region darstellt, grundsätzlich Vorsicht geboten. Rote Augen mit gereizten Schleimhäuten kann man mit jedem Produkt erreichen. Natürliche Pflegeprodukte bergen gerade aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe - insbesondere ihrer ätherischen Öle wegen - ein besonderes Reizpotential: ätherische Öle verträgt nicht jedermann, auch wenn das Gegenteil wünschenswert wäre. Das sollte man immer im Auge behalten.

Darüber hinaus habe ich kein weiteres negatives Potential festgestellt. Vorausgesetzt, man bedenkt, dass natürliche Öle bei der einen oder der anderen Haut durchaus komedogen wirken können. Das sollte man vor allem dann bedenken, wenn man zum tendenziell fettigeren Hauttypen neigt.

Summa summarum insgesamt ein empfehlenswertes Produkt für Verwenderinnen, die natürliche Produkte favorisieren.

.

Besonderheiten:

BDIH-Siegel

.

INCI:

Aqua, Zea Mays, Germ Oil, Glyceryl Stearate Citrate, Lauryl Glucoside, Cera Alba, Sorbitan Stearate, Parfum**, Rosa Canina Fruit Oil*, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Rosa Canina Fruit Extract*, Glycerin, Xanthan Gum, Sucrose Cocoate, Alcohol, Sodium Citrate, Citric Acid, Tocopherol, Limonene**, Linalool**.

.

Fazit:

Ein empfehlenswertes Produkt mit nahezu makellosen Incis und guter Reinigungs- und Pflegewirkung.

.

Meine Bewertung: 9 Punkte

.

Begründung:

Je 10 Punkte für die Verträglichkeit, die Anwenderfreundlichkeit, die Pflegewirkung und die Reinigungswirkung. Jeweils 8 Punkte für die Incis und den Duft. Macht insgesamt 9 Punkte.