Babydream Wasch- und Duschcreme

.

Untertitel: mit Aloe Vera

.

Produktinformation:

Inhalt: 300 ml
Konsistenz: Creme
Verpackungsart: Flasche mit Klappdeckel
Preis: 1,79 Euro
Anbieter: Rossmann

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Reinigt mild und schonend.

Pflanzliche waschaktive Substanzen und Aloe Vera pflegen die Haut und tragen zu einem ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt bei. Ideal auch für empfindliche Erwachsenenhaut.

ohne Farb- und Konservierungsstoffe
mit Aloe Vera
pH-hautneutral
frei von Mineralöl

.

Eigene Anwendung:

Gekauft aus der Notwendigkeit nach einem neuen Produkt heraus, mit dem ich zusätzlich zur Reinigungsmilch abends mein Make-up entferne, haben für den Kauf der Babydream Wasch- und Duschcreme einige Voraussetzungen den Ausschlag gegeben: Die vielversprechenden Incis, die formulierte Aloe Vera, die Tatsache, dass ich vor einiger Zeit bereits überzeugende Erfahrungen mit einem Produkt derselben Reihe gemacht hatte.

Konfektioniert in einer auf dem Kopf stehenden himmelblauen Flasche nicht gerade üblichen Zuschnitts mit leichtgängigem Klappdeckel, läßt sich das Produkt der Flasche komfortabel entnehmen.

Ausgelobt als Waschcreme, handelt es sich in der Galenik um ein reinweißes, opakes Creme-Gel. Mit Wasser emulgiert es zu einem sehr minimalen Schaum und läßt sich dank seiner Viskosität komfortabel auch großflächig auftragen. Die Ergiebigkeit ist dadurch enorm. Das Abspülen erfolgt vollständig rückstandsfrei. Weder verbleibt ein Film zurück, noch stellt sich ein austrocknender Effekt ein. Reizpotential habe ich auch in der empfindlichen Augenpartie nicht feststellen können.

Obwohl leicht pudrig und dieserhalb von mir eigentlich nicht präferiert, empfinde ich den Durft dennoch als vergleichsweise angenehm. Er kommt so moderat daher, dass er auch auf empfindliche Baby-Nasen keinen störenden Einfluss haben dürfte. Insoweit stört er auch mich nicht, wenngleich ich anderen Duftrichtungen dezidiert den Vorzug gebe. Auch im Duftspektrum habe ich kein Reizpotential feststellen können.

Die Pflegewirkung entspricht meinen durch Erfahrung gespeisten - zugegebenermaßen sehr hohen - Erwartungen. Schon das Vorgängerprodukt hatte mich seinerzeit vollends überzeugen können. Dieses hier erwies sich als mindestens ebenbürtig. Die Haut, anstatt ausgetrocknet zu werden, wirkt(e) in angenehmer Weise gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem wurde sie auch nicht durch einen störend zurückbleibenden, rückfettenden Film auf der Haut belastet.

Gekauft, um damit Überreste noch verbliebenen Make-ups nach dem Gebrauch von Reinigungsmilch zu entfernen, hat mich die Wasch- und Duschcreme leider nicht in gleicher Weise zu überzeugen vermocht. Mein Reinigungsritual bei extrem trockener Gesichtshaut sieht vor, dass ich Make-up zunächst mit Reinigungsmilch entferne, um dann unter der Dusche mit einem Gel oder Ähnlichem nachzureinigen. Bei der Wasch- und Duschcreme allerdings verblieben Make-up-Reste zurück, wie eine Nachreinigung mit Gesichtswasser und Wattepad ergab.

Insgesamt dennoch ein empfehlenswertes Produkt: Dass die Wasch- und Duschcreme - anders als erhofft - kein Make-up entfernt, ist ihm als Produkt für Babies nicht als Manko zuzuschreiben.

Was die Incis betrifft, so handelt es sich um ein bewusst gekauftes, chemisch formuliertes Produkt, dessen entsprechende Formulierung ich diesbezüglich nicht abwerten kann. Natürlich sind chemische Filmbildner vorprogrammiert, wenngleich natürliche Ingredienzien auf den ersten Blick wünschenswert erschienen. Auch wäre Aloe Vera aus k.b.A. angenehmer. Aber auch auf die Gefahr der Wiederholung hin: Ich kann ein chemisch formuliertes Produkt nicht für seine dem entsprechenden Inhaltsstoffe verurteilen. Allein das Parfum wäre in meinen Augen vollständig entbehrlich — auch und vor allem unter dem Aspekt, dass es sich um ein Produkt für Babys mit weitgehend empfindlichen Nasenschleimhäuten handelt.

.

INCI:

Aqua, Lauryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Cocoamphoacetate, Acrylate Copolymer, Parfum, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Sodium Cocoyl Glutamate, Sodium Lauryl Glucose Carboxlyate, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Styrene/ Acrylates Copolymer, Glyceryl Caprylate, Sodium Hydroxide, Citric Acid.

.

Fazit:

Ein empfehlenswertes Produkt für leichte, natürliche, nicht austrocknende, sondern pflegende Reinigung.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Jeweils 10 Punkte für die Pflegewirkung, die Reizfreiheit, die Anwenderfreundlichkeit sowie die Ergiebigkeit. 10 Punkte auch für die (milde) Reinigungswirkung. 9 Punkte für die Incis. 7 Punkte für den Duft. Macht insgesamt 10 Punkte.