Kneipp Naturkosmetik SensitiveDerm Gesichtscreme

.

Untertitel: Basispflege für hochsensible, zu Allergien neigende Haut

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml
Konsistenz: Creme
Verpackungsart: Standtube im Umkarton
Preis: 9,29 Euro
Anbieter: Kneipp
Hersteller: Kneipp Werke

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Das Wirkprinzip der Kneipp SensitiveDerm Pflegeserie basiert auf Pflege, Schutz und Stärkung hochsensibler, zu Allergien neigender Haut.

Die feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme pflegt die Haut besonders wirksam, enthält keine Emulgatoren und ist pH-hautneutral. Durch den bewussten Verzicht auf mögliche Allergieauslöser wie Parfümöle, Farb- und Konservierungsstoffe wird die Haut zuverlässig vor unerwünschten Reaktionen geschützt. Sie stärkt nachweislich die natürliche Hautbarriere und macht die Haut widertandsfähiger gegen äußere Einflüsse, welche Irritationen oder Allergien auslösen können. Durch einen Minzauszug wird die Haut angenehm gekühlt und Juckreiz gemildert.

Anwendung:

Morgens und abends nach dem Reinigen auf Gesicht, Hals u nid Dekolletee auftragen und sanft verteilen. Ein vorübergehendes Spannungsgefühl in den ersten Tagen der Anwendung ist meit ein Zeichen, dass sich ihre Haut auf die barrierestärkende Rezeptur einstellt. Nicht im Augenbereich und auf offenen Hautstellen anwenden.

.

Eigene Anwendung:

Gekauft aufgrund einer Probe und der Produktversprechen, habe ich den Kauf nicht bereut.

Die reinweiße Creme, erhältlich in einer auf dem Kopf stehenden Standtube mit Klappdeckel, läßt sich trotz dicklich vermuteter Konsistenz sehr leicht der Tube entnehmen. Eine Lotion darf man in dem Produkt selbstredend nicht erwarten, aber als so dickflüssig wie befürchtet entpuppte sich die Creme bei Weitem nicht.

Auftragen auf dem Gesicht lässt sie sich dank verhältnismäßig hoher Spreitfähigkeit komfortabel auch großflächig. Ein Spannungsgefühl stellt(e) sich entgegen der Auslobung nicht ein. Das Penetrationsvermögen gestaltete sich so hoch, dass die Creme - jedenfalls auf meiner Haut - nicht störend obenauf lag und dauerhaft gut auch als Make-up-Unterlage fungierte.

Der Geruch verhält sich vergleichsweise neutral, mutet allerdings latent medizinal an, was ich persönlich jedoch nicht als störend empfand. Die Nase gewöhnte sich rasch daran.

Was die Pflegewirkung anbelangt, so fiel zunächst auf, dass die Creme in ihrer nichts Reizendes aufwies. Auch der Alkohol an zweiter Stelle (mir ansonsten sehr suspekt) zeitigte keine austrocknende Wirkung. Selbst in der (sehr) empfindlichen Augenpartie angewandt, stellten sich keine allergisch tränenden Lidbereiche ein.

Obwohl die Creme, wie eingangs erwähnt, auf der Haut keinen störenden Film hinterließ oder gar okklusiv wirkte, fühlte sich die Haut dennoch gut geschützt, gepaart mit aufrechterhaltener Atmungsaktivität. Sie wurde bereits mit dem ersten Auftrag intensiv beruhigt; Rötungen wurden gemildert. Je länger die Creme aufgetragen blieb, um so intensiver stellte sich die beruhigende, pflegende Wirkung ein. Zudem wurde die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und Lipiden versorgt. Der Hydrolipidfilm erwies sich als nachhaltig gestärkt. Komedogenität habe ich nicht feststellen können.

Beim abendlichen Entfernen des Make-ups, naturgemäß inklusive der Creme, verlor sich der Pflegeeffekt hingegen nicht, sondern blieb erhalten. Was konsistent für die Nachhaltigkeit der Pflege sowie der Qualität der Creme spricht.

Das Produkt mit dem zugegenermaßen nicht eben niedrigen Preis trägt das neu geschaffene NaTrue-Siegel, das inner-europäisch naturkosmetisch eingehaltene Kriterien garantiert. In meinen Augen bildet dies im Falle der KNEIPP SensitiveDerm Gesichtscreme eine gelungene Kombination von Naturkosmetik und Medizinalprodukt dar.

Insgesamt ein mehr als gelungenes Produkt, das eine wirkliche Wohltat für allergie-bereite Haut darstellt!

.

Besonderheiten:

NaTrue-Siegel

Bewusster Verzicht auf:

Konservierungsstoffe
Farbstoffe
Paraffin, Silikon, Mineralöle
tierische Bestandteile
Stoffe mit hohem Allergisierungspotential

Hergestellt in Deutschland.

.

INCI:

Aqua, Alcohol, Butyrospermum Parkii, Glycerin, Olus Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Caprylic/ Capric Triglyceride, Dextrin, Behenyl Alcohol, Camelina Sativa Oil, Hydrogenated Lecithin, Ceramide 3, Squalane, Menthae Piperitae Extract, Microcrystalline Cellulose Dehydroxanthan Gum, Calcium Alginate, Tocopherol.

.

Fazit:

Ein für intensiv gestresste, barrieregestörte, allergie-bereite Haut sehr gelungenes, empfehlenswertes Produkt!

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Die Incis, die Pflegewirkung, die Anwenderfreundlichkeit, die Ergiebigkeit erhalten jeweils 10 Punkte. Der Geruch erhält 9 Punkte. Die fulminante Einhaltung der enormen Pflegeversprechen erhalten nochmals 10 Punkte. Macht insgesamt gemittelte 10 Punkte.