Avène Beruhigende Feuchtigkeitsmaske

.

Untertitel: Für empfindliche Haut

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml
Konsistenz: Creme
Verpackungsart: Standtube
Preis:
Anbieter: Apotheken
Hersteller: Pierre Fabre

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Die beruhigende Feuchtigkeitsmaske ist eine spezifische Pflege für empfindliche Haut, die aufgrund verschiedenartiger Einflüsse an Feuchtigkeitsmangel leidet und gereizt ist (Rötungen, Spannungsgefühle, unangenehmes Hautkribbeln).

Eigenschaften:
Sie ist reich an Avène-Thermalwasser, dessen hautberuhigende und reizlindernde Eigenschaften konzentriert und intensiviert an die Haut abgegeben werden.
Ihre aufbauenden und feuchtigkeitsspendenden Aktivstoffe stellen die Hautbarriere wieder her und sorgen für eine bessere Feuchtigkeitsversorgung.

Mit ihrer einzigartigen Zusammensetzung wird die beruhigende Feuchtigkeitsmaske optimal von der Haut aufgenommen. Die Haut wirkt wieder frisch, geschmeidig-zart und strahlend schön.

Anwendung:

Die beruhigende Feuchtigkeitsmaske großzügig auf Gesicht und Hals auftragen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Überschüssige Maske mit einem Wattepad behutsam abnehmen und die Haut anschließend mit Avène-Thermalwasser besprühen.

.

Eigene Anwendung:

Eigentlich kein Freund chemischer Kosmetika, bin ich - als „Inhaberin” äußerst sensibler Haut - doch sehr von dieser Maske aus dem Hause Avène überzeugt. Man sollte nicht vergessen, dass Avène aus gutem Grund über Apotheken (und gut sortierte Parfümerien) vertrieben wird. Zwar basieren die Formulierungen auf chemischen Lipiden (Paraffinen, allerdings in sog. Apothekerqualität), sind aber - insbesondere abgestimmt auf die hoch empfindliche, sonst nichts anderes mehr vertragende Haut höchst wirksam. Dies rückt Avène eher auf die Seite der Medizin anstatt auf die der (durchschnittlichen) Kosmetika. Für mich ein Grund, bei den Incis hinsichtlich meiner Kritik deutlich Abstriche zu machen.

Die Maske - reinweiß, vom Geruch avènetypisch medizinal - ist sehr cremös und von angenehmer Konsistenz. Auftragen läßt sie sich unkompliziert und komfortabel. Sie zieht gut - allerdings nicht vollständig - ein. Vorgesehen ist, Reste anschließend abzutupfen und auf der Haut verbleiben zu lassen. Persönlich komme ich mit solcher Praxis nicht gut zurecht, weshalb ich mir angewöhnt habe, trotz anderslautender Empfehlungen entsprechende Produkte abzuwaschen. Dies gelingt auch sehr gut. Es reicht wenig Feuchtigkeit, um die Reste zu entfernen.

Die Wirkung der Maske ist für diejenigen, die Avène bereits kennen, nicht allzu überraschender Weise überragend gut: Sie beruhigt dank des in ihr formulierten Thermalwassers die auch hoch empfindliche, gerötete Haut sehr gut. Rötungen werden gelindert. Zudem liefert die Maske reichlich Feuchtigkeit. Dies wird erreicht, ohne dass die Hautschichten infolge eines okklusiven Effektes in ihrer Hautatmung behindert würden. Auch nachhaltig wirkt (und ist) die Haut gut gepflegt, geschützt und gestärkt, aber nicht belastet.

Einem semiprofessionellen Begutachter der Incis werden Stoffe wie Paraffin an vorderer Stelle sowie Cera microcristallina und Co. übel aufstoßen. Allerdings sollte man bedenken, dass - wie oben erwähnt - Avène hinsichtlich des Paraffins sogenannte Apothekerqualität anbietet und dass bei hochempfindlicher Haut alles, das a) ohne Allergene daherkommt und b) einen nicht belastenden schützenden Effekt liefert, nicht nur hoch willkommen, sondern nahezu notwendig ist. Deshalb unterlasse ich in dieser Hinsicht die Kritik an den Incis.

Darüber hinaus fällt auf, dass hochwertiges Färberdistel-Öl mit seinem für die Hautbarriere hoch wirksamen Lipidspektrum formuliert ist, was für barrieregeschädigte Haut von großem Vorteil ist. Das Öl macht die Maske zwar um ein Weniges reichhaltiger, aber nicht öllastig oder gar schwer. Positiv fällt auch ins Auge das Fehlen von (zusätzlichen) Konservierungsstoffen.

Summa summarum: Eine hoch wirksame Maske, die hält, was sie verspricht, und sich in Anwendung und Wirkung als ausgesprochen angenehm erweist.

.

Besonderheiten:

Ohne Konservierungsstoffe.

.

INCI:

Avène Aqua, Paraffinum Liquidum, Stearic Acid, Caprylic/ Capric Triglyceride, Carthamus Tinctorius, Hydrogenated Palm/ Palm Kernel Oil, PEG-6 Esters, Triethanolamine, Glyceryl Stearate, Cera Microcristallina, PEG-100 Stearate, Propylene Glycol, Caprylic/ Capric Glyceride, Carbomer, Disodium EDTA, Parfum, Phenyl Trimethicone.

.

Fazit:

Ein wirklich tolles, empfehlenswertes Produkt vor allem auch für sehr empfindliche, beanspruchte Haut.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Für die Wirkung, die Anwenderfreundlichkeit jeweils 10 Punkte. Für den Geruch und die Incis jeweils 9 Punkte. Macht insgesamt 10 Punkte.