Isana Cremeseife Aloe Vera & Joghurt

.

Untertitel: Trockene Haut

.

Produktinformation:

Inhalt: 500 ml
Konsistenz: Creme-Gel
Verpackungsart: Nachfüll-Beutel
Preis: 0,69 Euro
Anbieter: Rossmann

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Cremeseife Aloe Vera & Joghurt
Pflegende Reinigung - Tag für Tag

Wirkung und Pflege

Ausgesuchte Waschsubstanzen reinigen Ihre Hände sanft und schonend. Natürliche, hautverwandte Pflegelipide schützen und pflegen Ihre Haut. Der Softpflege-Komplex hält Ihre Hände zart und geschmeidig.

Hautverträglichkeit

pH-hautfreundlich - dermatologisch bestätigt.

.

Eigene Anwendung:

Die Gründe für den Kauf des Produktes gestalten sich vielfältig.

Aus der Notwendigkeit heraus, ein Produkt zu kaufen, gepaart mit der Unmöglichkeit, mein derzeitiges Lieblingsprodukt zu erstehen, war die Neugierde auf eines aus der Isana-Reihe, Hausmarke der Rossmann-Drogerie, groß genug, um den Kaufimpuls ausgelöst zu haben. Entschieden habe ich mich für die Aloe Vera-Joghurt-Variante, da ich aufgrund der Aloe Vera insgeheim doch auf hydratisierende Pflegewirkung hoffte, während ich bei einem anderen Produkt (der Konkurrenz) überraschend gute Erfahrungen hinsichtlich der pflegenden Aspekte des Joghurts gemacht hatte. Trotz der Hoffnung auf eine Pflegewirkung stand nichtsdestotrotz - wie meist bei mir - die Skepsis im Vordergrund.

Ich kann im Nachhinein wirklich sagen: Es war eine sehr gute Entscheidung, dieses Produkt gekauft zu haben!

Konfektioniert im Nachfüllbeutel, lässt es sich diesem natürlich sehr komfortabel auch bis auf den letzten Rest entnehmen.

Textur und Konsistenz entsprechen denen der heute üblichen Creme-Gele. Die Flüssigkeit ist opak (leicht milchig-durchsichtig), von weißer Farbe und löst sich vom klassischen Gel etwas in Richtung Creme.

Mit Wasser emulgiert die Flüssigseife sehr leicht, entwickelt Schaum jedoch nur in einer solch moderaten Weise, dass er lediglich im „ausgiebigeren Test-Verfahren” (also mit verstärkter Beobachtung) bemerkt wird. In seiner Konsistenz ist der Schaum sehr leicht und fällt sofort in sich zusammen, sofern man hier davon überhaupt sprechen kann. Die Tenside sind so eingestellt, dass großartige Schaumberge nicht entstehen — was heutzutage bereits zur Normalität gehört und auch gar nicht mehr als notwendig erachtet wird. Trotzalledem ist eine Reinigungswirkung unbedingt gegeben!

Was die Pflegewirkung anbelangt, so gehört auch diese Flüssigseife erstaunlicherweise erneut zu jenen Produkten, die mich - völlig unverhofft - in Erstaunen versetzen. Während ich grundsätzlich eigentlich von einer zumindest latent austrocknenden Wirkung ausgehe oder mir im allerbesten aller Fälle zumindest ein Vermeiden allzu austrocknender Wirkung erhoffe, liegt hier tatsächlich ein Reinigungsprodukt vor, das die Haut trotz Reinigung in keinster Weise austrocknet. Die Haut an meinen Händen - ehemals stark strapaziert - ist trocken im Sinne von Feuchtigkeitsmangel. Die Zeiten starken Lipidmangels sind zwar vorüber, bleibt meine Haut an den Händen nichtsdestotrotz leicht angreifbar. Mit Anwendung dieser Flüssigseife konnte man - bildhaft gesprochen - gewissermaßen zusehen, wie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sukzessive widerstandsfähiger wurde. Wer andererseits trockene Hände im Sinne von Lipidmangel besitzt, wird mit der hier erzielten Wirkung möglicherweise nicht zufriedengestellt werden, da die Flüssigseife nicht rückfettet. Was allerdings auch nicht ausgelobt ist.

Was den Duft anbelangt, riecht man en détail betrachtet die Aloe Vera (dem Joghurt gegenüber) dominant heraus. Dennoch bleibt er insgesamt betrachtet sehr dezent und moderat. Gegen den Duft einer danach möglicherweise aufgetragenen Handcreme kann er sich nicht durchsetzen, was ich persönlich als einen Vorteil ansehe. Zudem verfliegt er sehr schnell, was ich als ebenso positiv erachte.

Die Incis gestalten sich sehr übersichtlich. Die waschaktiven Substanzen sind eine Mischung aus konventionellen und modernen Tensiden, mit denen ich persönlich sehr gut auskomme. Dennoch müssen Cocamidopropyl Betain-Allergiker aufpassen, denn genau dies ist in der Formulierung enthalten. Da ich hiermit keinerlei Probleme habe, werte ich dies nicht ab. Über Öle, Aloe Vera und Joghurt hinaus kommt die Formulierung gänzlich ohne Silikone aus, was ich als unbedingten Pluspunkt anerkenne! Und die zugesetzten Farbstoffe sind allesamt solche, die nicht als Azofarbstoffe klassifiziert sind. Insgesamt würde ich die Incis als für konventionelle Kosmetik ganz vorzüglich bewerten. Dass es sich bei diesem Produkt nicht um zertifizierte Naturkosmetik mitsamt der entsprechenden Incis handelte, wusste ich bei Kauf des Produktes. Insofern kann ich mit diesen Incis ausgesprochen gut leben, auch wenn ich sonst Naturkosmetik den Vorzug gebe.

.

Besonderheiten: -

.

INCI:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Chloride, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Aloe Barbadensis Extract, Yoghurt Powder, Styrene/ Acrylates Copolymer, Parfum, Sodium Lactate, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, CI 47005, CI 42090.

.

Fazit:

Ein außerordentlich überzeugendes Produkt, das in meinen Augen unbedingt empfehlenswert ist.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Die Incis erhalten 10 Punkte. Der Duft, die Anwenderfreundlichkeit sowie die Pflegewirkung jeweils 10 Punkte. Macht insgesamt volle Punktzahl ohne jegliche Abwertung.