Frei AntiAge Tagespflege

.

Untertitel: Mit Phytosterolen gegen Kollagenabbau

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml
Konsistenz: Creme
Verpackungsart: Tiegel
Preis: 23,95 Euro
Anbieter: Apotheken
Hersteller: Apotheker Walter Bouhon GmbH

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Frei AntiAge Tagespflege

Spendet Feuchtigkeit, erfrischt und verjüngt die Haut. Mit Multivitaminkomplex aus den Vitaminen E, B3 und Provitamin B5 für Hautschutz, Feuchtigkeit und die Unterstützung der Hydrolipidbartierre. Ein spezieller Phytosterolkomplex hemmt den Kollagenabbau - die Haut wirkt glatter, Fältchen werden gemindert.

.

Eigene Anwendung:

Apothekenexklusiv erhätlich, handelt es sich bei dieser Creme im Tiegel mit Schraubverschluss um eine Anti-Aging-Pflege miit umfassendem Pflegeanspruch.

Von angenehm viskoser, cremiger, aber nicht zu reichhaltiger Konsistenz, läßt sich die weiße Creme sehr leicht und komfortabel auftragen und auch großflächig verteilen. Persönlich würde ich sie einordnen als Creme mit der latenten Tendenz zur Emulsion. Zwar alles andere als ein Fluid, wirkt sie doch ein bißchen leichter als eine klassische Creme. Auf trockenem Hauttyp zieht sie umgehend ein und hinterläßt keinerlei Film auf der Haut, was mir gerade im Sommer sehr wichtig ist, um die natürliche Hautatmung nicht zu behindern und das nicht nur lästige Schwitzen unter einer okklusiven Cremeschicht zu vermeiden.

In der Pflegewirkung merkt man ihr die hochwertigen Inci-Bestandteile ohne Weiteres an, wie ich finde. Merklich wirken hier einerseits Aloe, Jojoba und Urea in Kombination mit Niacin und Vitamin B5, so reichlich Feuchtigkeit spendet diese Creme. Auf der anderen Seite wird die Hautbarriere über einen längeren Zeitraum hinweg tatsächlich nachhaltig gestärkt, was ich eindeutig den hochwertigen Fettsäuren des Rapsöls und seinen Phytosterolen zuschreibe. Die Haut an sich sowie eine strapazierte Epidermis im besonderen werden glatter und geschmeidiger. Insgesamt wirkt die Haut nicht mehr im Übermaß anfällig für stress-orientierte Einflüsse von außen.

Aufgrund ihrer Textur eignet sich die Creme in der Anwendung auch als Make-up-Unterlage, als das ich momentan eines aus dem Bereich der konventionellen Kosmetik (Prämisse: silikonfrei) benutze. Die Creme zieht ein, das Make-up liegt obenauf und kann gut mit Puder fixiert werden.

Leider bin ich Duftstoff-Allergiker, der mit Kunstdüften überhaupt nicht zurechtkommt. Genau hierin besteht zu meinem Leidwesen das Negativum dieser ansonsten ausgezeichneten Creme. Sie ist für MEINE Nase in einer Weise parfümiert, dass es meinem Immunsystem leider zuviel erscheint und ich diesmal um eine Abwertung nicht herumkomme, wissend, dass dies eine sehr subjektive Einschätzung handelt. Es ist keinesfalls so, dass die Creme überhaupt gänzlich über-parfümiert wäre (unter diesem Aspekt war ich aus früheren Zeiten noch gänzlich anderes gewohnt), aber doch um eine Winzigkeit zuviel.

Ein weiterer Punkt, den ich bemängeln würde und werde, findet sich nach einem Blick in den Incis. Die beiden letzten Stoffe - Methylchloroisothiazolinone und Methylisothiazolinone - stellen halogenorganische Verbindungen dar und haben, wie ich finde, heutzutage nichts mehr in Kosmetika zu suchen. Natürlich wird ein gut wirkendes Produkt immer auch auf die Wirkweise eiweißverändernder Substanzen bauen; allerdings bin dezidiert ich der Ansicht, dass der intendierte Effekt auch anders zu bewerkstelligen ist.

.

Besonderheiten:

In Deutschland hergestellt.

.

INCI:

Aqua, Aloe Barbadensis, Caprylic/ Capric Triglyceride, Ethylhexyl Stearate, Simmondsia Chinensis, Glycerin, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Tocopheryl Acetate, Brassica Campestris Sterols, Urea, Cetearyl Alcohol, Panthenol, Niacinamide, Carbomer, Parfum, Phenoxyethanol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone.

.

Fazit:

Eine Creme mit erfülltem Wirk- und Produktversprechen mit Mängeln in den Incis und der Beduftung, die man - möglicherweise unter Vorbehalt - empfehlen kann.

.

Meine Bewertung: 8 Punkte

.

Begründung:

Volle Punktzahl für die Konsistenz, den Tragekomfort und die Anwenderfreundlichkeit. 9 Punkte für die Pflegewirkung. 5 Punkte für die Beduftung. 5 Punkte für die Incis. Macht insgesamt gemittelte 8 Punkte.