Sundance Selbstbräunungs-Milch

.

Untertitel: Schöne und gleicmäßige Bräune. Mit Feuchtigkeitskomplex.

.

Produktinformation:

Inhalt: 200 ml
Konsistenz: Emulsion
Verpackungsart: Flasche mit Klappverschluss
Preis: 1,69 Euro
Anbieter: sundance
Hersteller: dm-Drogerie

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Schöne und gleichmäßige Bräune ohne Sonne.

Hautverträglichkeit dermatologisch getestet.

Anwendung:

Gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen. Anschließend die Hände gründlich waschen. Augenkontakt vermeiden. Die Bräunnung ist nach 2 - 3 Stunden abgeschlossen und hält bis zu 3 Tage. Bei Hautirritationen Anwendung einstellen. Direkten Kontakt mit Textilien vermeiden. Flecken sind möglich. Enthält keinen Lichtschutzfaktor. Schützt nicht vor Sonnenbrand.

.

Eigene Anwendung:

Erhältlich in der dm-Drogerie in einer braunen PE-Flasche mit Klappdeckel, handelt es sich bei diesem Selbstbräuner von bemerkenswert reinweißer Farbe um ein Produkt aus dem Bereich der hauseigenen Marke besagter Drogerie.

Die Haptik der Flasche ist anwenderfreundlich beschaffen. Der Klappdeckel läßt sich ebenso leicht öffnen wie das Produkt der Flasche entnehmen. Dessen Konsistenz entspricht der einer Milch (leichten Emulsion). Verteilen auf der Haut läßt sie sich auch großflächig komfortabel. Ihre Spreitfähigkeit ist angenehm und hoch genug, dass die zu verbrauchende Menge minimal bleibt, was das Produkt ergiebig werden läßt. Konsistenz und Textur verhelfen dazu, dass die Emulsion schnell und leicht in die Haut einzieht, anstatt auf der Haut einen unangenehmen Film zu hinterlassen. Der Film, der auf der Haut verbleibt, ist minimal und atmungsaktiv, so dass er nicht stört. Nichtsdestotrotz tut man gut daran, nach dem Auftrag etwa 30 Minuten mit dem Anziehen zu warten, damit besagter Rest eines Films nicht abfärben kann und damit unangenehme Effekte evoziert.

Der Geruch der Emulsion ist arttypisch und verbleibt auch nach dem Auftrag noch für Stunden, ist aber im Vergleich zu Produkten früherer Jahre andererseits unbedingt wieder als moderat zu bezeichnen. Auch das Charakteristikum früherer Selbstbräuner, einen austrocknenden Effekt an den Tag zu legen, entfällt.

Wie ausgelobt, ist der Prozeß der Bräunung nach 2 - 3 Stunden abgeschlossen. Die Bräunung erfolgt sichtbar und erweist sich als im Farbton angenehm. Sie wird weder dunkelbraun noch allzu karottenrot, sondern - auf heller Ausgangshaut jedenfalls - zwar intensiv, aber durchaus natürlich. Sofern man sich beim Auftrag zumindest ein wenig Mühe gegeben hat, erfolgt die Bräunung auch streifenfrei.

Was den Grad der Bräunung anbelangt, so sollte man nicht den Fehler begehen, das Produkt hinsichtlich seiner Bräunungsintensität zu den Leichtgewichten zu zählen, die nur einen Hauch Sommerfrische vermitteln: die Bräunung wird schon wahrnehmbar intensiviert. Die Bräunung selbst hält etwa zwei Tage an und verblasst während des dritten Tages merklich.

.

Besonderheiten: -

.

Fazit:

Ein schönes Produkt zum günstigen Preis, das hält, was es verspricht.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Die Anwenderfreundlichkeit, die Leichtigkeit der Emulsion, die Reizfreiheit, das Bräunungsergebnis in der Farbgebung sowie das Bräunungsergebnis in der Qualität (Streifenfreiheit) erhalten jeweils volle Punktzahl. Der Geruch sieht sich mit 8 Punkten versehen. Macht insgesamt 9 Punkte.