Tetesept Creme-Öl-Duschpflege Lemongras

.

Untertitel: Zur Pflege und Vitalisierung. Mit Lemongras-Öl & Milch.

.

Produktinformation:

Inhalt: 250 ml
Konsistenz: Creme-Öl
Verpackungsart: Flasche mit Klappdeckel
Preis: 2,59 Euro
Hersteller: tetesept pharma GmbH

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

tetesept Creme-Öl-Duschepflege Lemongras ist eine wohlturende Pflegedusche mit ausgewählten Ölen für die sanfte Erfrischung.

Die vitalisierende Creme-Öl-Rezeptur enthält:

angenehm anregendes Lemongrasöl
Hautglättende Milchproteine.

Spüren Sie die zarte Pflege und angenehme Vitalisierung der reichhaltigen Creme-Öl-Rezeptur. Ihre Besonderheit basiert auf den patentierten Nutrisomen. Aus natürlichen Proteinen gewonnen, transportieren diese wertvolle Aufbaustoffe in tiefere Hautschichten und stärken so den Hautschutzmantel nachhaltig. Sie sorgen für besonders intensive Pflege und ein spürbar geschmeidiges Hautgefühl.

Hohe sensorische Qualität.

.

Eigene Anwendung:

Um es vorweg zu nehmen: ein Produkt, das überzeugt!

Erhältlich in einer Flasche mit Klappdeckel, der sich zu Anfang allerdings zunächst etwas schwerer hat öffnen lassen, handelt es sich um eine neue Dusche aus dem Hause Tetesept/ Merz.

Die Flasche in angenehmer Haptik und überzeugendem Design umhüllt einen hochgradig spreitfähigen Inhalt, der in Bezug auf Konsistenz und Textur der Namensgebung - also einer Creme-Öl-Dusche - voll und ganz entspricht. Von wießer Farbe, läßt sich das Creme-Öl mit Hang zum Gel der Flasche sehr leicht entnehmen und dank seiner Spreitfähigkeit komfortabel auch großflächig auftragen und verteilen. Das Abwaschen gelingt unter fließendem Wasser ebenso mühelos. Mit Wasser emulgiert die Creme-Öl-Dusche sehr leicht zu einem leichten, transparenten Schaum.

Wer aufgrund der Namensgebung frischen Lemongras-Duft erwartet, wird alles andere als enttäuscht! Herbe Zitrusfrische nahezu unverfälscht und auf jeden Fall ohne dufttechnisches Komplement. Frisch im Duft, entpuppt sie isch die Creme-Öl-Dusche als vitalisierend in der Wirkung. Auch hinsichtlich der Pflegewirkung nur Positiva, die zu beobachten sind: Keinerlei austrocknende Wirkung, sondern nachhalitge Pflege und Schutz auch auf trockenen Stellen, ohne die Haut jedoch unangenehm nachfetten zu lassen. Auch keinerlei okklusiver Effekt, der nach dem Abduschen auf der Haut verbliebe und die Hautatmung behindern würde. Stattdessen eine nachhaltige Feuchtigkeitsversorgung der Haut. Mandel, Hafer, Laktaten und Milchproteinen merkt man in diesem Produkt ihr reichhaltiges Wirkungsspektrum entschieden an.

Was andererseits Hautreizungen - durch Duftstoffe oder ätherische Öle etwa - anbelangt, in gleicher Weise nichts Negatives auf empfindlicher, sensibler, trockener Haut! Bei genauerer Betrachtung der Incis jedoch fällt mit Butylphenyl Methylpropional ein Duftstoffe ins Auge, der in einer Vielzahl von Fällen allergisierende Wirkung mit sich bringt. Da - in meinen Augen - solch ein Stoff nicht unumfänglich ist, erlaube ich mir in dieser Hinsicht eine Abwertung. Der Duft des Produktes wäre mit Sicherheit auch ohne diesen leider doch sehr umstrittenen Zusatz zustande gekommen.

Die Reinigungswirkung des Produktes kann man nicht anders als besonders milde bezeichnen. Sie stellen eine Mischung aus konventionellen und modernen Tensiden auf Kokos- und Zuckerbasis dar. Eine Reizung in dieser Hinsicht habe ich ebenfalls nicht feststellen können. Trotz des mitunter umstritten diskutierten Ammonium Lauryl Sulfates keine Punktabwertung. Andererseits Sodium Laureth Sulfate, das als veresterte Variante der Tenside als nicht sehr schonend gilt. Da es als intensiver reinigend gilt als natürliche Tenside, sehe ich seine Notwendigkeit in Shampoos mitunter ein; in der Anwendung einer Duschpflege jedoch finde ich nicht genügend Anhaltspunkt dafür, warum es unbedingt verwendet werden muss. Daher hier einen Punkt Abzug.

Die geballte Ladung an Parabenen hingegen werde ich - anders als früher - wiederum nicht (mehr) abwerten, da die Forschung zu belegen scheint, dass eine jeweils geringe Menge einer insgesamt diversifizierten Auswahl an Parabenen weniger gesundheitsrelevant ist als eine singulär große Menge eines einzigen Parabens. Die Alternative zu Parabenen wäre der Einsatz von Alkohol, der jedoch ebenfalls mit starker Unverträglichkeit einhergehen kann. Gerade Alk. denat. ist stark umstritten. Ich fürchte, Unternehmen müssen einen Kompromiss eingehen, da es gilt, eine zuverlässige Konservierung zu gewährleisten.

Im Fazit ein insgesamt sehr schönes Produkt, das unbedingt hält, was an Werbeversprechen ausgelobt war.

.

Besonderheiten: -

.

INCI:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Ammonium Lauryl Sulfate, Parfum, Cocamide MEA, Polyquaternium-43, Cymbopogon schoenanthus Oil, Prunus amygdalus Seed Oil, Avena sativa Kernel Flour, Sodium Caseinate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben, Isobutylparaben, Dehydroacetic Acid, C12-13 Alkyl Lactate, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Styrne/ Acrylates Copolymer, Citric Acid, Disodium EDTA, CI 47005, CI 42051, Citral, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Linalool.

.

Fazit:

Ein Produkt, das man - ohne rot zu werden - jemandem empfehlen kann, der im Hinblick auf die Incis nicht fixiert ist auf stringente Einhaltung naturkosmetischer Normen.

.

Meine Bewertung: 9 Punkte

.

Begründung:

Je 10 Punkte für den Duft sowie die Pflegewirkung. Die Incis erhalten in ihrer Gesamtheit 7 Punkte. Macht gemittelte 9 Punkte.