René Furterer Karité Shampoo

.

Untertitel: Sehr trockenes Haar und/ oder trockene Kopfhaut

.

Produktinformation:

Inhalt: 150 ml
Konsistenz: Gel
Verpackungsart: Tube
Preis: 10,20 Euro
Anbieter: Rene Furterer
Hersteller: Pierre Fabre

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Anwendung:

Auf die Kopfhaut auftragen, aufschäumen und anschließend ausspülen. Vorgang wiederholen und 2 Minuten einwirken lassen. Gründlich ausspülen. Augenkontakt vermeiden.

.

Eigene Anwendung:

René Furterer-Shampoos sind nicht ganz billig. Gemäß deren Pflegekonzept pflegt man zuvorderst die Kopfhaut, um gesundes und damit kräftig-schönes Haar zu erhalten. Die Shampoos werden ein-, allerhöchstens zweimal die Woche angewendet, nach Möglichkeit im Rahmen eines Komplettprogramms, bestehend aus Pre wash-Pflege, Wäsche, Intensivpflege (Maske) oder Express-Produkt. Zur Vorbereitung (Pre wash) bedient man sich - mit Ausnahmen - des Komplex 5-Präparates, das den Stoffwechsel in der Kopfhaut anregt und auf dessen Anwendung ein Teil der Produktversprechen der nachfolgenden Produkte basieren.

Die Shampoos trägt man zweimal auf. Zum ersten Mal wird shampooniert, um Stylingreste aus dem Haar zu entfernen. Der zweite Shampoo-Auftrag nach dem Ausspülen des ersten dient dazu, dass, während das Shampoo für 2 bis 5 Minuten auf dem Haar verbleibt, seine Wirkstoffe auf Haar und Kopfhaut einwirken können. Danach spült man aus und trägt die Intensivpflege auf.

Grundsätzlich skeptisch bei Produkten mit exorbitantem Produktversprechen, muss ich gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Angewendet ohne vorherigen Komplex 5 und ohne nachfolgende Intensivpflege, hält tatsächlich schon allein das Shampoo, was es verspricht. Ich möchte vorwegschicken, dass meine - beinahe hüftlangen - Haare so krachtrocken sind, dass ich geneigt bin, sie mir auf Ohrlänge zu kürzen. Furterer könnte sich als in der Lage erweisen, mir zumindest vorübergehend die Längen zu retten.

Von Textur und Konsistenz ein Gel-Shampoo und gelblich-grün-transparent in der Farbgebung, ist der Geruch beeindruckend. Ein schwerer, ins Orientalische gehender Duft, der etwas Sinnliches verbreitet und in seiner Intensität lange anhält. Auch nach dem Haarewaschen; man konnte ihn für wenigstens zwei weitere Tage merklich wahrnehmen. Zudem ein Duft, der bei mir keine Allergieschübe auslöste! Auch sonst erscheint das Shampoo als sehr milde und reizfrei — sofern man allerdings ätherische Öle verträgt. Allergiker auf diese Substanzen werden das anders sehen und im Zweifel auf Furterer verzichten (müssen).

Mit Wasser emulgiert es sehr leicht, bildet jedoch keine Schaumberge. Ausspülen läßt es sich ebenso problemlos und rückstandsfrei.

Die Pflegewirkung ohne Anwendung des Komplex 5 und Intensivpflege stellt sich wie folgt dar:

Die extrem trockenen Längen und Spitzen sind geschmeidiger und weicher. Sie wirken gut gepflegt, genährt und geschützt, was alles drei sich auch auf das Haar insgesamt beziehen läßt. Die Haare am Oberkopf, die bei mir durch die Dicke, Schwere und Länge meiner Haare meist platt und schwer anliegen, sind luftig und liegen lockerer, fliegen aber nicht. Sie wirken auch nicht ungebändigt. Ebenso wenig tritt ein Frizz-Effekt auf. Insgesamt sind die Haare griffiger und zugleich biegsamer sowie strapazierfähiger.

Was die Incis anbelangt, so ist mir persönlich Silikonfreiheit wichtig. Diese ist hier gegeben. Somit bin ich unter diesem Aspekt auch zufriedengestellt. Ansonsten halten sich hier hochwirksam pflegende Substanzen (Glyko- und Phospholipide, Sheabutter, Sojaöll und Sojasterole) und eher in der Kritik stehende Stoffe (BHT, Methylisothiazolinone, Azofarbstooffe) nach meinem Dafürhalten in vergleichsweise ausgleichendem Maß die Waage mit - streng genommen - leichter Tendenz zugunsten der nicht so günstig abschneidenden.

,

Besonderheiten: -

.

INCI:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Cocamide Mipa, Oleth-10, Lauryl Betaine, Butyrospermum Parkii, BHT, Citric Acid, Fragrance, Glycine Soja Oil, Glycine Soja Sterols, Glycolipids, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Limonene, Linalool, Methylisothiazolinone, Phospholipid, Polyquaternium-7, Sorbic Acid, Yellow 5 (CI 19140), Yellow 6 (CI 15985).

.

Fazit:

Ein Shampoo, bei dem man zu dem Schluss kommen muss: Manchmal lohnt es sich leider, für ein wirklich gutes Shampoo etwas mehr Geld auszugeben.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

10 Punkte für den Pflegeeffekt. 10 Punkte für den Duft. 9 Punkte für die Incis. Macht insgesamt 10 Punkte.