alando Antifalten-Kapseln

.

Untertitel: Feuchtigkeit und Faltentiefereduktion

.

Produktinformation:

Inhalt: 7 x 0,38 ml
Konsistenz: Öl in Gelatine-Kapseln
Verpackungsart: Kapseln
Preis: 1,49 Euro
Anbieter: IhrPlatz
Hersteller: Femia Cosmetic GmbH

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Der wertvolle Wirkstoffkomplex mit Vitamin A und F unterstützt intensiv den Regenerationsprozess Ihrer Haut und bewahrt die natürliche Hautbalance. Sorgfältig ausgesuchte Öle wie Jojobaöl und Mandelöl schützen besonders trockene und erholungsbedürftige Haut. Die sichtbaren Spuren vorzeitiger Hautalterung werden gemildert und Trockenheitsfältlchen effektiv entgegen gewirkt.

Anwendung:
Die Gesichthaut reinigen und klären. Den Verschluss der Kapsel durch Abdrehen öffnen, das Konzentrat mit den Fingerspitzen gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolletée auftragen und sanft einmassieren.

Verwöhnen Sie Ihre Gesichtshaut anschließend mit einer für Ihren Hauttyp geeigneten alando Face Pflegecreme.

.

Eigene Anwendung:

Im tiefsten Winter kurzfristig ausgesucht, um meiner von der Kälte arg strapazierten Haut etwas Gutes zu tun, haben sich die Kapseln gut bewährt. Konfektioniert zu sieben Stück in einer Verpackung, reichen sie für eine einwöchige Kuranwendung. Von mir aufgetragen wurden sie allerdings nur unregelmäßig je nach Bedarf.

Eingeschlossen in transparent orangefarbenen Gelatinekapseln, die sich wirklich leicht öffnen lassen, verbirgt sich ein öliges Konzentrat, dessen Auftrag auf dem Gesicht für ein Ölprodukt komfortabel gelingt. Olfaktorisch ist es eine Mischung aus Öl und Creme; ein spezifizierter Duft in eine bestimmte Richtung fehlt begrüßenswerter Weise.

Gemäß seiner Eigenschaften als Öl-Konzentrat liegt es naturgemäß etwas auf der Haut auf. Da ich solche - noch dazu Vitamin-A-haltige - Produkte ohnehin zur Nacht auftrage, empfinde ich diesen Effekt nicht als störend. Es wird empfohlen, den Inhalt der Kapsel einzumassieren; trotzdem verbleibt das Konzentrat, leicht filmbildend, minimal auf der Haut, während es die Nachtstunden über einzieht. Während des Winters, währenddessen ich unter wirklich sehr kältestrapazierter, äußerst trockener Haut bis hin zur Pergamentqualität zu leiden hatte, penetrierte es etwas schneller in die Haut als in der Zeit der ersten warmen Temperaturen während des beginnenden Frühlings. Als wenig empfehlenswert hingegen hat sich - auf meiner Haut - die Anwendung gleich im Anschluß an eine Reinigungsmilch ergeben. Offenbar noch so gesättigt von den doch eher reichhaltigeren Komponenten der Reinigungsmilch, vermag meine Haut noch kein Öl aufzunehmen; auch nicht, wenn ich nach der Reinigungsmilch - wie üblich - noch ein Waschgel benutze. Was insgesamt wiederum entschieden für diese Kapseln spricht, die trockener (und nicht etwa genährter) Haut Hilfe versprechen.

Am Morgen nach dem abendlichen Auftrag ist das Konzentrat nahezu vollständig in die Haut eingezogen, wobei der Fokus auf NAHEZU liegt. Ein übrig verbliebener Film kann problemlos abgewaschen werden. Die (winterlich) trockene Haut ist mit Feuchtigkeit angereichert, weniger trocken, leicht regeneriert und durch die öligen Komponenten im weiteren geschützt. Vom Hautgefühl her ist sie samtig weich. Auch um die Augen herum - wo ich solche Produkte nach Möglichkeit ebenfalls auftrage - keine Reizung durch zu hoch dosierte Wirkstoffe oder hautsensibilisierende Stoffe.

Was die Incis anbelangt, so würde sich jemand wie ich natürlich wünschen, sie kämen samt und sonders aus kontrolliert biologischem Anbau. Da ich jedoch bei Kauf des Produktes wußte, dass es sich um konventionelle Kosmetik handelt, kann ich es nun nicht aufgrund des Fehlens naturkosmetischer Prämissen abwerten! Was ich allerdings tatsächlich entbehrlich finde, ist PARFUM als Inci, zumal dann, wenn der Duft so gänzlich unbedarft und wie unbeteiligt daherkommt und wie gar nicht formuliert erscheint. Schon der Hautfreundlichkeit hinsichtlich leicht reizbarer Hauttypen wegen könnte in meinen Augen wirklich gut auf Duftstoffe verzichtet werden. Oder aber man verzichtet auf die Bedienung empfindlicher Hauttypen, formuliert den Duft dann aber auch richtig. Das Vorhandensein von nicht weiter spezifizierten Duftstoffen unter dem Incis Parfum werte ich somit ab.

Summa summarum ein für regenerationsbedürftige, durch Kälte wirklich sehr ausgetrocknete Haut ein empfehlenswertes Produkt. Je ausgetrockneter die Haut, so schien mir, um so besser die Wirkung dieser Kapseln.

.

Besonderheiten: -

.

INCI:

Simmondsia Chinensis Oil, Octyldodecanol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Trilinolein, Parfum, Triolein, Tripalmitin, Trilinolenin, Tristearin, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Oleate, Glyceryl Stearate, Citric Acid.

.

Fazit:

Ein empfehlenswertes Produkt aus dem Bereich der konventionellen Kosmetik bei durch Winterkälte gestresster Haut, das auch empfindliche Hauttypen gut vertragen dürften.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

9 Punkte für die Incis. 10 Punkte für die Pflegewirkung.. 9 Punkte für den Duft. 10 Punkte für die Anwenderfreundlichkeit der Kapseln. Macht insgesamt 10 Punkte.