Dresdner Essenz WELLNESS PLUS Pflegebad Vanille/ Sojajoghurt

.

Untertitel: Beruhigend, Entspannend. Oleoaktiv-Pflege. Austrocknungsschutz.

.

Produktinformation:

Inhalt: 70 g
Konsistenz: Pudergranulat
Verpackungsart: Einportionen-Sachet
Preis: 1,25 Euro
Hersteller: Li-il

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Unser Pflegebad Vanille/ Sojajoghurt beruhigt die Sinne mit einer verführerisch warmen Duftkomposition. Süßer Vanilleduft, gemischt mit kostbaren Rosen- und Gewürznoten, stimmt heiter und gelassen und wirkt wie eine Streicheleinheit für die Seele. Für das besondere Plus an Pflege sorgt der hohe Anteil an natürlichem Oliven- und Mandelöl.

Durch ein spezielles Herstellungsverfahren werden unsere WELLNESS+ Badepulver mit wertvollen Pflanzenölen angereichert. So können sie die Haut besonders effektiv vor dem Austrocknen schützen, ohne einen Fettfilm u hinterlassen. Die Haut fühlt sich spürbar glatt und geschmeidig an.

MIT natürlichem ätherischen Orangenöl
MIT natürlichem Oliven- und Mandelöl
MIT pflegendem Sojaprotein.

OHNE Polyethylenglykole
OHNE Alkaliseifen, kein Natrium Laureth Sulfat als Tensid
OHNE Mineral- und Silikonöle. OHNE Farbsstoffe

.

Eigene Anwendung:

Unterwegs auf der Durchreise zur Anwendung in der hoteleigenen Badewanne und gerade im Hinblick auf die hohen Produktversprechen gekauft, muss ich gleich zu Anfang gestehen, dass ich hiervon letztlich doch sehr begeistert bin.

Vom Preis her definitiv nicht zu den Discounter-Produkten gehörend, erweist sich das eigentlich als Einportionen-Beutel gedachte Sachet von seiner Füllmenge her doch als ausgesproochen reichlich bemessen. Ich war zunächst versucht, lediglich die Hälfte der Menge zu verwenden, habe davon jedoch leider Abstand genommen. Die Hälfte wäre für eine normalgroße Badewanne vermutlich ausreichend gewesen. Ich vermute, dass mit der Menge von 70g auch größere Wannen - wie man sich etwa bei Badelandschaften findet - bedient werden sollten.

Das Produkt, das sich als feines, weißes Pulver erweist, läßt man wie jedes andere Badeprodukt auch ins einlaufende Badewasser einrieseln. Unter dem Einfluß des einströmenden Badewassers emulgiert es zu einem leichten, feinen Schaum, der sich auf die Wasseroberfläche legt und durchaus einige Zeit stabil dort verbleibt! Der wirklich betörende Duft, der mit Öffnen der Packung verströmt, hält sich ausgesprochen lange. Die Vanille ist als Duft singulär und eindeutig herauszuriechen und vermittelt ein wohlig-angenehmes Ambiente. Ein weiterer Duft - nach Soja oder Joghurt gar - ergibt sich meines Erachtens nicht.

Die Qualität des Badewassers ist ganz hervorragend. Von der Farbe her leicht getrübt, wirkt es wie mit Pflegestoffen angereichert, ist aber weder ein Öl- noch ein Milchbad. Es ist weich und angenehm zur Haut, die wiederum nicht ausgetrocknet wird. Auch im Nachklang des Bades erweist sich die Formulierung als pflegend und angenehm sowie duftintensiv.

Blickt man auf die Incis, so ergibt sich für mich persönlich nichts, das ich abwerten würde. Dass es sich um keine zertifizierte Naturkosmetik handelt, wußte ich bei Kauf des Produktes. Insofern werte ich das Fehlen von NK-typischen Prämissen (Bestandteile aus k.b.A.) nicht ab.

Insgesamt ein ausgezeichnetes, höchst empfehlenswertes Produkt, das seinen hohen Preis tatsächlich wert ist!

.

Besonderheiten: -

.

INCI:

Maris Sal, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Silica, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Calcium Carbonate, Olea Europaea Oil, Parfum, Limonene, Citric Acid, Capryl/ Caprylyl Glucoside, Citrus Aurantium Dulcis Oil, Hydrolyzed Soy Protein, Fermented Soyabean Extract, Maltodextrin, Aqua, Benzyl Alcohol, Linalool

.

Fazit:

Ein ganz hervorragendes, angenehmes Produkt, das man guten Gewissens empfehlen kann!

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Jeweils 10 Punkte für den Duft, die Pflegewirkung, den Wellness-Charakter des Bades, die erfüllten Produktversprechen und die Incis. 9 Punkte für den Preis. Macht insgesamt - und gerechtfertigter Weise - volle Punktzahl.