Erdbeer-Raps-Joghurt-Mehl

.

Feuchtigkeit für normale und trockene Haut

.

2 Erdbeeren
2 TL Joghurt (3,5%)
1 TL Rapsöl
1 Löffelspitze Honig
1 EL Weizenmehl

.

.

Die Erdbeeren waschen und pürieren. Mit dem Joghurt, dem Rapsöl und dem Honig vermengen. Mehl unterrühren und zu einer pastösen Masse verarbeiten. Auftragen für 30 Minuten. Mit viel lauwarmem Wasser, möglicherweise unter Zuhilfenahme eines Waschlappens, abwaschen.

Erdbeeren liefern die für die Haut wichtigen Vitamine Nicotinsäureamid, Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6) und Folsäure, darüber hinaus Flavonoide sowie Kalium, Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Kalzium, Phosphor. Joghurt spendet hier vor allem Feuchtigkeit; hierüber hinaus fungiert er natürlich als Lieferant wertvoller Milchbestandteile wie Aminosäuren, Lipide, Kalzium. Das Rapsöl liefert wertvolle Fettsäurespektren, die die Hautbarriere stärken. Der Honig ist bekannt für seine umfassend hochwertigen Nährwerte (essentielle Aminosäuren, Enzyme, Zucker, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente).

Insgesamt spendet diese Maske viel Feuchtigkeit, liegt mit dem Öl jedoch nicht schwer auf der Haut.