Karotten-Sahnequark für zarte, beanspruchte Haut

.

Regeneration und Beruhigung unruhiger, gestresster Haut

.

.

1 TL Karottensaft
2 TL Sahnequark
1/4 TL Mandelöl

.

Karottensaft mit Sahnequark und Mandelöl zu einer sämigen Masse vermengen. Großzügig auftragen. Nach 30 Minuten mit viel warmem Wasser abwaschen.

Karotten enthalten Kalzium, Kalium, Magnesium, Selen, Retinol und Karotinoide, die allesamt einer gesunden Hautstruktur dienlich sind. Mandelöl liefert wertvolle hautberuhigende Fettsäuren und dient als zusätzlicher Lipid-Lieferant neben dem Sahnequark, um die fettlöslichen Karottenbestandteile zu lösen und der Haut zugänglich zu machen. Der Quark spendet neben Kalzium wertvolle Milchproteine und -fette.