Schachtelhalm-Oliven-Quark

.

Strukturstärkung für trockene strukturschwache Haut

.

.

1 TL Schachtelhalm-Tee
2 TL Magerquark
1/2 TL Olivenöl, kaltgepresst

.

Aus 1/4 TL Schachtelhalm-Kraut (aus der Apotheke) einen Auszug (in der Menge: etwa 1/4 Tasse) herstellen. 15 Minuten ziehen lassen.

Einen TL davon (mit Kraut) abnehmen, mit dem Quark und dem Olivenöl zu einer Masse verrühren. Auftragen für 30 Minuten. Mit viel lauwarmem Wasser entfernen.

Schachtelhalm ist sehr reich an Kieselsäure, das wichtig für die Hautstrukturierung ist. Olivenöl ist ein wertvolles Öl aufgrund seiner Linol-, Öl- und Palmitinsäure sowie seines alpha-Tocopherol-Gehaltes. Der Quark liefert viele Proteine.

Im Pflegeeffekt ist dies eine rückfettende Maske, die die trockene Haut mit einem leichten, schützenden Film versieht.