Aloe-Öl-Quark-Maske

.
Luxuriös regenerierende, hoch nutritive Maske auch für sehr trockene Haut

.

.

1 TL Magerquark
1/2 TL Rapsöl
1/2 TL Traubenkernöl
1 TL Milch
Stückchen Aloe (2 cm x 2 cm)

.

Geschältes Aloe-Stückchen durch ein engmaschiges Sieb passieren. Quark mit Ölen, Milch und kleingeschnittener Aloe (geschält!) vermengen. Wird eine sehr schöne Konsistenz, die sich luxuriös auftragen läßt. Ruhig großzügig auftragen. Nach 30 Minuten mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Aloe Vera enhält an Mineralstoffen unter anderem die für die Haut wichtigen Kalzium, Magnesium, Zink, Selen, Vitamine, Aminosäuren, entzündungshemmende Flavonoide. Insgesamt sind aktuell etwa 300 verschiedene Inhaltsstoffe bekannt.

Raps- und Traubenkernöl liefern sehr hochwertige Fettsäuren, Milch und Quark für die Haut wichtige Proteine. Die reichlich im Rapsöl vorhandene Ölsäure regeneriert - auch im Zusammenspiel mit der alpha-Linolensäure - die Zellmembranen und ergänzt sich gut mit den Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren des Traubenkernöls, das aufgrund seines Lezithins tief in die Haut einzieht. Traubenkernöl liefert zellschützende, anti-oxidativ wirkende Polyphenole und hohe Tocopherol-Gehalte.