Lacura Naturkosmetik Aktivierende Tagespflege Wildrosenöl

.

Untertitel: Für anspruchsvolle Haut

.

Betrifft ein Produkt aus dem Launch 2007.

.

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml
Konsistenz: Creme
Verpackungsart: Tiegel
Preis: 2,99 Euro
Anbieter: Lacura/ Premium Cosmetics GmbH
Hersteller: Dr. Scheller

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Die Aktivierende Tagespflege von LACURA Naturkosmetik wurde speziell für die anspruchsvolle Haut entwickelt. Die besondere Kombination aus natürlichem Wildrosenöl angereichert mit Vitamin E und wertvollem Q10 dient dem Schutz Ihrer Gesichtshaut vor den täglichen Umwelteinflüssen und unterstützt damit die Hautregeneration. Ein natürlicher Emulgator auf Biomilchbasis verleiht Ihrer Haut ein zartes, seidiges Hautgefühl und versorgt sie mit wichtigen Proteinen.
LACURA Naturkosmetik Produktphilosophie

Bei den Produkten von LACURA Naturkosmetik wurde auf naturfremde Duft- und Farbstoffe sowie auf Bienen- und Wollwachse verzichtet. Sie sind frei von Mineralölprodukten und frei von synthetischen Konservierungsstoffen.

Anwendung:
Die Aktivierende Tagespflege mit natürlichem Wildrosenöl morgens auf die zuvor gereinigte Haut (Gesicht und Hals) dünn auftragen. Ideal geeignet auch als Unterlage für Ihr Make-up.

.

Eigene Anwendung:

Die Aktivierende Tagespflege Wildrosenöl von Lacura war ein bewusst getätigter Kauf aufgrund eigener Erfahrung. Anläßlich eines Besuches war ich in der Lage gewesen, Produkte aus dem Vorjahr auszuprobieren; es handelte sich um eine Bodylotion sowie ein Duschgel. Von beidem war ich dermaßen angetan, dass ich mir nun die Produkte selber genauer ansehen und eventuell zulegen wollte.

Bei Lacura Naturkosmetik handelt sich um zweimal im Jahr lancierte Naturkosmetik aus dem Sortiment eines Discounters. Zwar besitzen die Lacura-NK-Produkte kein BDIH-Siegel; und auch der Hersteller ist nicht gerade dafür bekannt, dass seine Produkte den Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik entsprechen. Dennoch war es mir das nach einem eingehenden Blick auf die Incis und unter Berücksichtigung der o.g. eigenen positiven Erfahrungswerte wert, u.a. diese Tagescreme mitzunehmen und auszuprobieren.

Ausgelobt als für anspruchsvolle Haut konzipiert, finden sich unter den Incis eine Vielzahl vielversprechender Inhaltsstoffe. Traubenkernöl (sehr teuer), Jojoba, Hagebuttenöl, Milchprotein, Q10, Lezithin sind allesamt nicht nur hochwertige, sondern auch hochgradig auch nachhaltig pflegende Ingredienzien. Wichtig für mich: keine künstlichen Duftstoffe. Interessant zu wissen: kein Bienenwachs.

Verkauft wird die Creme in einem dickwandigen Glastiegel mit erstaunlicher Weise gelbem Deckel; erwartet hätte ich einen roten wegen der Assoziation mit Wildrosen, aber solche Dinge sind ja eher zweitrangig. Öffnet man den Deckel, bemerkt man, dass die Creme vom Duft her stark in Richtung Rosen geht. Das halte ich persönlich für wünschenswert (weshalb auch sollte eine Rosen-Creme nach Ananas duften), aber nicht jeder ist von Rosendüften angetan.

Von Konsistenz und Textur her ist die Creme angenehm leicht. Ein Fluid darf man nicht erwarten, aber schwerlastig ist die Creme definitiv nicht! Die Spreitfähigkeit ist hoch genug, dass die Creme sich komfortabel auftragen und verteilen läßt. Auf der Haut zieht sie relativ schnell ein; zurück bleibt ein minimaler, angenehmer Film, der die Haut schützt und pflegt.

Da ich auf explizite Augencremes verzichte, trage ich solche Cremes auch direkt am Auge auf. Auch hier gibt es keine Reizungen oder Rötungen. Die Haut wird insgesamt gut gepflegt, man hat ein angenehmes Hautgefühl und Pflegeerlebnis.

.

Besonderheiten:

Frei von synthetischen Konservierungsstoffen.

.

INCI:

Aqua, Cetearyl Alcohol, Vitis Vinifera Seed Oil, Caprylic/ Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate, Simmondsia Chinensis Oil, Rosa Canina Fruit Oil, Cetearyl Glucoside, Myristyl Myristate, Parfum*, Stearic Acid, Tocopherol, Sodium Citrate, Citric Acid, Alcohol, Hydrolyzed Milk Protein, Guar Gum, Xanthan Gum, Glyceryl Caprylate, Lecithin, Ubiquinone, Linalool*, Citronellol*.

*from natural essential oils

.

Fazit:

Eine Pflege, die man ohne zu zögern empfehlen kann, wenn nicht explizit zertifizierte Naturkosmetik oder Premiumpflege gefordert wird.

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Trotz des günstigen Preises und der Herkunft aus dem Discounter sowie unter der Voraussetzung, dass es sich weder um Premiumpflege noch um ein ausgeschriebenes Bio-Produkt handelt, finde ich keine Beanstandungen.