Balea Body Body-Milk - Trockene Haut

.

Untertitel: feuchtigkeitsspendend, intensiv pflegend

.

Autor: antiqua

.

Produktinformation:

Inhalt: 500 ml
Konsistenz: Lotion
Darreichungsform: PE-Flasche mit Klappverschluss
Preis: 1,15 Euro
Anbieter: dm-Drogerie
Hersteller: Balea

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Wirkung und Pflege:
Balea Bodymilk mit reichhaltigem Vitamin E und pflegenden Lipiden ist die ideale Intensivpflege für die trockene Haut. Die besonders reichhaltige Bodymilk mit Ölen auf pflanzlicher Basis spendet der Haut viel Feuchtigkeit und verleiht ein samtweiches Hautgefühl. Balea Bodymilk läßt sich gut verteilen, zieht schnell ein und ist bestens geeignet für die tägliche Intensivpflege, besonders nach dem Baden und Duschen..

Hautverträglichkeit:

Dermatologisch geprüft.

.

Eigene Anwendung:

Das Produkt wird verkauft bei der dm-Drogerie, unteres Preissegment, in verschiedenen Varianten. Die hier vorgestellte ist die für trockene Haut (dunkelblauer Klappdeckel).

Das Produkt, abgefüllt in eine Flaschenform, die nicht gänzlich alltäglich ist, ist als Bodymilk deklariert und trägt das Öko-Test-Siegel SEHR GUT! Der Deckel, der sehr breit ist, läßt sich sehr gut öffnen (das wird die Lang-Nagel-Trägerinnen interessieren); die Entnahme der Milch erfolgt problemlos!

Entnimmt man etwas Bodymilk, bemerkt sich erst ein undefinierbarer Duft nach eigentlich nichts, wenn man das so formulieren kann. Natürlich geht das nicht, was jedoch gemeint ist, ist, dass eine künstlichen Duftstoffe heraus zu riechen sind! Ein Blick auf die Incis bestätigt, dass kein Parfum zugegeben worden ist! Was ein grosser Pluspunkt ist!

Die Milch selbst ist leicht, jedoch nicht so leicht wie ein Fluid, eher wie eine nicht allzu unwesentlich reichhaltige Emulsion. Sie läßt sich leicht - auch großflächig - verteilen, hat ein großartiges Spreitvermögen und ist, auch aufgrund ihrer Konsistenz, ausgesprochen ergiebig! Dieses Produkt ist für mich ein Nachkauf! Vor zwei Jahren hatte ich es in derselben Zusammensetzung, lediglich in anderer Flaschenform. Damals hatte es mir ganz und gar nicht gut gefallen — wobei mir dann die große Ergiebigkeit ziemlich übel aufgestoßen ist!

Das Produkt hat die Eigenschaft, nicht sofort einzuziehen, und dies ist das eigentliche Manko der Bodymilk. Sie braucht ihre Zeit, während derer sie auf der Haut verbleibt! Das kann störend sein! Allerdings zieht sie denn doch ein, man muss nur Geduld haben!

Die Pflege würde ich als sehr gut bezeichnen! Die Haut wird sehr gut durchfeuchtet! Während des Sommers, während sich meine Haut schnell belastet und “zugepappt” fühlt, habe ich sie ohne Kümmernis meiner Haut ;-) abends aufgetragen! Bis zum Morgen war das Produkt eingezogen, meine Haut machte einen gepflegten Eindruck und fühlte sich nicht belastet an!

Ob die Bodymilk auch für den Winter geeignet ist, insbesondere bei sehr kalter Witterung, wage ich ein wenig zu bezweifeln. Da sie wirklich viel Feuchtigkeit gibt, ist die Gefahr, dass die Haut unterkühlt, zu groß; Öle sind keine zugesetzt, die die Haut im Winter vor kalter Witterung schützen könnten. Somit bleibt es eine Empfehlung für den Rest des Jahres!

.

Besonderheiten:

Ökö-Test-Siegel SEHR GUT 08/ 2004

.

INCI:

Aqua, Isopropyl Palmitate, Ethylhexyl Stearate, Glycine Soja, Glycerin, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Sorbitan Oleate, Tocopheryl Acetate, Sodium Lactate, Magnesium Sulfate, Zinc Stearate, Citric Acid, Parfum, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate.

.

Fazit:

Eine ordentliche Pflege mit guten Incis, die man guten Gewissens empfehlen kann, wenn man darauf hinweist, dass die Milch nicht sofort in die Haut einzieht!

.

Meine Bewertung: 9 Punkte

.

Begründung:

Für die Pflegewirkung und die sehr guten Incis vergebe ich volle Punktzahl, für die etwas längere Zeit des Einziehens in die Haut zwei Punkte Abzug. Macht insgesamt gemittelte 9 Punkte!