Auraté Anti-Stress-Maske

.

Untertitel: Mit grünem Tee und Vitaminen — entspannend und beruhigend

.

Autor: antiqua

.

Produktinformation:

Inhalt: 2 x 7,5 ml
Konsistenz: Creme
Verpackungsart: Doppel-Sachet
Preis: , Euro
Anbieter: Penny Markt GmbH
Hersteller: Femia Cosmetic GmbH

,

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Die Auraté-Anti-Stress-Maske wurde speziell für die besonderen Anforderungen gestresster Haut entwickelt. Wertvolle Vitamine wie Provitamin B5, Vitamin E und Grüner Tee unterstützen die Regeneratio der Haut und wirken den Folgen lichtbedingter Hautalterung entgegen. Die Maske schützt die Haut vor umweltbedingten Stressfaktoren und wirkt wohltuend und entspannend.

Anwendung:
Gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen. Mund- und Augenpartie aussparen. Ca. 10 - 15 Minuten einwirken lassen, reste mit lauwarmem Wasser abspülen und die Haut trocken tupfen.

Qualtiätsgarantie:
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Rezeptur auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Für jeden Hauttyp geeignet. Made in Germany.

,

Eigene Anwendung:

Gekauft im Sommer als kleine dermatologische Belohnung für zwischendurch, aus einer gewissen experimentierfreudigen Laune heraus und ohne grosse Hoffnung darauf, tatsächlich den Kauf eines wirklich exzeptionellen Produktes getätigt zu haben, muss ich doch zu meinem eigenen Erstaunen gestehen, dass es sich bei dieser Maske aus dem Discount-Bereich um eine ausserordentlich gute Maske handelt!

Die Maske wird in einem eher unscheinbar in blau gehaltenen Doppel-Sachet verkauft und reicht - laut Hinweis des Anbieters - für zwei Anwendungen. Tatsächlich ist die Maske allerdings so ergiebig, dass sie, nach Anleitung aufgetragen, für etwa viermaligen Auftrag gereicht hat. Andererseits muss ich auch zugeben, dass ich grundsätzlich jemand bin, der solche Dinge eher sparsam aufträgt. Das mag vllt. zur Ergiebigkeit des Sachets ebenso beigetragen haben.

Die Maske läßt sich leicht entnehmen, ist sehr pastös und riecht, wie in meinen Augen alle Kaolin enthaltenden Masken riechen. Die Farbe der Maske ist blau; ein Blick auf die Incis beruhigt: sofern stimmt, was in den Incis indiziert ist, handelt es sich um natürliche und nicht um Azofarbstoffe!

Auftragen sowie auf dem Gesicht verteilen läßt sich die Maske sehr gut und leicht. Sie härtet, wie vermutet, aus und bildet auf der Haut eine feste Schicht, die - anders als bei einer Creme-Maske - nicht einzieht! Nach etwa 15 Minuten sollte man sie mit warmem Wasser entfernen; wenn ich mich richtig erinnere, ist es mir passiert, dass ich sie schon eine halbe Stunde aufgetragen gelassen habe, ohne dass etwas nennenswert Negatives dadurch geschehen wäre.

Der Prozess des Abwaschens ist wie bei anderen Kaolin-haltigen Masken auch mit einigem an Wasser verbunden, gelingt aber mühe- und restlos und kann auch mit Hilfe eines feuchten Waschlappens geschehen. Der Effekt auf der Haut ist toll: erfrischte, glatte, gut genährte, aber keinesfalls überpflegte Haut!

Ich bin sehr begeistert! Vor Jahren hatte ich einmal eine ähnliche Maske aus allerdings sehr teurem Hause, die es heute nicht mehr gibt; ein High-End-Produkt, würde man heute sagen. Hier kann die Maske von Auraté - in meinen Augen jedenfalls - auf jeden Fall mithalten! Für mich eindeutig ein Nachkauf-Produkt! Discounter hin oder her!

.

Besonderheiten: -

.

INCI:

Aqua, Kaolin, Alcohol Denat., Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Sesamum Indicum, Cera Alba, Glycerin, Glyceryl Stearate, Tocopheryl Acetate, Camellia Sinensis, Panthenol, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Butylene Glycol, Propylene Glycol, Xanthan Gum, Pantolactone, Magnesium Aluminum Silicate, Parfum, Citric Acid, Ceratonia Siliqua, Tetrasodium Pyrophosphate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben, Isobutylparaben, Salicylic Acid, CI 77288, CI 77891.

.

Fazit:

Eine empfehlenswerte Maske!

.

Meine Bewertung: 10 Punkte

.

Begründung:

Die Pflegeeigenschaften erfordern die Vergabe von 10 Punkten, die reichhaltigen Inhaltsstoffe ebenso. Das Fehlen vs. Verwenden schädlicher Inhaltsstoffe 9 Punkte: Alcohol denat. sowie Glycole zählen nicht unbedingt zu den Lieblingsstoffen Inci-kritischer Verwenderinnen. In Bezug auf die verwandten Parabene läßt sich selbiges sagen, allerdings muss das Produkt mit irgendetwas konserviert sein — erstens sagt man, dass geringe Menge VERSCHIEDENER Paraben-Arten unschädlicher seien als eine gleichgroße Menge nur eines Parabens; andererseits wusste ich von Anfang an, dass es sich hier um ein Discounter- und nicht etwa um ein NK-High-Tech-Produkt (mit entsprechendem Preis) handelt. Daher hier keine Abwertung, sondern genauere Abwägung! Macht insgesamt im Durchschnitt volle Punktzahl!