Alverde Schaumfestiger Weisser Tee - Lemongras

.

Untertitel: Normaler Halt, faszinierender Glanz und perfektes Volumen

.

Produktinformation:

Inhalt:150 ml
Konsistenz: sehr leichter Schaum
Verpackungsart: PP-Flasche, grün-transparent
Preis: 3, 45 Euro
Anbieter: Alverde
Hersteller: dm-Drogerie

.

Beschreibung:

Auslobung des Anbieters:

Alverde Schaumfestiger

gibt Ihrer Frisur Schwungkraft und Volumen. Die hochwertigen Inhaltsstoffe mit weissem Tee und Lemongrasextrakt geben Ihrem Haar zuverlässigen Langzeithalt und schützen es vor Umwelteinflüssen und Austrocknen. Durch eine Wirkkombination mit Hopfenextrakt und Schellack erhält Ihr Haar Volumen und Glanz.

Anwendung:

Vor Gebrauch kräftig schütteln. Je nach Haartyp und -länge ca. 1-2 walnussgrosse Portionen gleichmäßig im Haar verteilen und wie gewünscht stylen. Nicht ausspülen.

Alverde Produktphilosophie:

Verzicht auf synthetische Duft- Farb- und Konservierungsstoffe sowie auf tierische Inhaltsstoffe.
Ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis.
Rohstoffe bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

BDIH- sowie Vegan-Siegel.

.

Eigene Anwendung:

Flasche geschüttelt und die benötigte Menge entnommen, läßt sich der sehr leichte und fein-porige Schaum leicht im Haar verteilen. Anders als andere Schäume aus dem NK-Segment, hinterläßt er weder strähniges Haar noch ein Gefühl ungepflegten Verklebtseins des Haares. Das Haar wird fluffig, wirkt top-gepflegt und glänzt mit sich selbst um die Wette!

Ein Blick auf die Incis beglückt das NK-Inci-Auge! Nichts, das zu bemängeln wäre! Alkohol an dritter Stelle mag so mancher bekritteln - austrocknende Wirkung konnte von mir nicht festgestellt werden! Ansonsten so gut wie alles, bei dem dies möglich ist, aus k.b.A. Ferner wird auf den Einsatz künstlicher Duftstoffe verzichtet!

Der Duft - indiziert ist Limongras - gebärdete sich erwartungsgemäß als zitronig-frisch, aufmunternd, dezent anstatt aufdringlich! Wer Zitroniges mag, wird diesen Duft lieben!

Was die Styling-Wirkung anbelangt, darf man nicht den Fehler machen, ihn mit den gängigen silikon-haltigen KK-Produkten vergleichen zu wollen, die aufgrund ihrer künstlichen Polymere schon von Hause aus eine gewissermaßen “aufstylende” Wirkung an den Tag legen — um dann das Problem aufzuwerfen, dass sie sich nicht mehr rückstandslos aus dem Haar entfernen lassen und auf lange Sicht zum Build-up führen. Selbstverständlich erreicht man mit dem Alverde-Schaum keine post-modern trendigen Styling-Frisuren! Allerdings ist dies auch nicht mein Bestreben: mein Ansinnen war und ist, Hochsteck-Frisuren zu sichern, ein wenig Form - auch in Kombination mit Lockenwicklern - zu geben und einen erwünschten Rest-Halt evtl. mit Haarspray (ebenfalls von Alverde, da es ja Bio sein soll) zu erreichen. Unter dem Hinweis darauf, dass ich auch relativ einfache Frisuren trage (lange Haare aufgesteckt und festgezurrt), glückt mein Ansinnen bezüglich des Stylings mit dem Alverde-Schaum. Hinzu kommt, dass, wenn ich den Schaum ins lange, offen getragene Haar geben, die Längen weniger schnell verknoten und ausgesprochen gepflegt glänzen.

Da ich mitunter empfindliche Haut habe, war ich skeptisch hinsichtlich der verwendete ätherischen Öle direkt auf der Kopfhaut. Hier kann ich jedoch nichts Negatives berichten, im Gegenteil: ich hatte den Eindruck, als sei der Schaum durch die Komposition seiner Inhaltsstoffe noch zusätzlich pflegend — ein grosser Vorteil KK-Schäumen gegenüber.

Ein Negativum ist, dass er das Haar nachdunkeln läßt. Bei blonden Haaren schlägt das schon sehr auffällig zu Buche. Darüber hinaus läßt er das Haar wesentlich schneller nachfetten. Meine trockenen Haare muss ich nach Anwendung des Schaumes zwingend am Abend waschen, während ich sonst nur zweimal in der Woche waschen muss.

Anders als ausgelobt, verleiht er dem Haar leider kein Volumen. Das zieht Punktabzug nach sich.

.

Besonderheiten:

Dokumentiert durch das BDIH-Siegel, zertifizierte Naturkosmetik. Überdies ein veganes Produkt.

.

INCI:

Aqua, Beer, Alcohol*, Glycerin, Sorbitol, Coco Glucoside, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Camellia Sinsensis Extract*, Cymbopogon Flexuosus Extract*, Equisetum Arvense Extract*, Parfume**, Citral*, Geraniol**, Limonene**, Linalool**, Citronellol **.
* ingredients from certified organic
** from natural essential oils

.

Fazit:

Ein zufriedenstellendes Produkt für denjenigen unter den Anwendern, der einen natürlichen Look bevorzugt und auf Trendiges verzichtet und auch als kleine Zugabe noch akzeptieren kann, dass das Haar gepflegt wird! ;-)

.

Meine Bewertung: 7 Punkte

.

Begründung:

Für die Pflegewirkung 9 Punkte. Für die Incis 10 Punkte. Dafür, dass er blondes Haar nachdunkeln (6 Punkte) und nachfetten (6 Punkte) läßt und er als Styling-Schaum festigender sein könnte (5 Punkte), Punktabzug. Dafür, dass er - anders als ausgelobt - kein Volumen gibt, 5 Punkte. Macht insgesamt 7 Punkte.