ALVERDE Haaröl Mandel Argan NEU

15. Februar 2012 von admin

.

Wer dieser Tage eine dm-Drogerie aufsucht, wird in den Regalen möglicherweise schon das neue Haaröl Mandel Argan der hauseigenen Naturkosmetik-Marke ALVERDE sichten, zeitlich nicht allzu weit entfernt vom Launch der neuen ALVERDE-Aufbau-Haarpflege mit Amaranth vom vergangenen Monat.

Konfektioniert im kleinen transparenten Pumpspender mit Umkarton, ist das Haaröl darauf ausgelegt, tropfenweise im feuchten wie im trockenen Haar sowie auf der Kopfhaut angewandt zu werden. Trockene Haarstruktur wird gepflegt und genährt, trockene Kopfhaut hingegen beruhigt und entspannt — so die Auslobung.

.

Als naturkosmetisches Produkt kommt das Haaröl nicht nur ohne Silikone und dessen Derivate sowie Parabene aus, sondern trägt auch das NaTrue-Siegel. Überdies ist es vegan, enthält also keinerlei Produkte, die vom Tier stammen. Zugleich ist es tierversuchsfrei. Ein entsprechendes Siegel ziert die Verpackung.

.

Formulierung

Ein Blick auf die Incis offenbart: Das Haaröl entpuppt sich als ein wahres Kraftpaket.

Gespickt mit vielerlei hochwertigen, vor allem auch für ihre Nahrhaftigkeit bekannten Ölen, präsentieren sich in seiner Formulierung nicht nur die namensgebenden Öle von Mandel und Argannuss, sondern reihen sich Walnuss- und Sonnenblumenöl an Sojaöl an vorderster Stelle, wobei - von einer durchschnittlichen Triglycerid-Mischung abgesehen - allein das Sonnenblumenöl nicht aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Gleichfalls aus k.b.A. stammt der Klettenwurzel-Extrakt, seit jeher für seine haarwurzelstärkende Wirkung bekannt. Vitamin E rundet die Pflegewirkung ab.

Die Beduftung des Haaröls erfolgt - ALVERDE-konform - ausschließlich über naturreine ätherische Öle. Künstliche Duftstoffe sind in der Rezeptur nicht zugesetzt.

Inhalt: 50 ml. Pumpspender. Preis: 2,99 Euro.

Erhältlich ab Mitte Februar 2012 in allen dm-Drogerien.

(Quelle: dm-Drogerie)

Abgelegt unter Alverde


(comments are closed).