TETESEPT Entchen-Bad NEU

13. September 2010 von admin

.

Auch Kinder mögen beim Baden ihren Spaß haben.

Abgestimmt auf die Bedürfnisse der empfindlichen Kinderhaut, bietet tetesept nach dem Piraten- und dem Zauberfeen-Bad vom Februar des Jahres den kleinen Badewannenkapitänen ab 3 Jahren derzeit ein drittes Äquivalent, erneut als Badeperlen konfektioniert.

.

tetesept Entchen-Bad

.

Im praktischen Ein-Portionen-Sachet zu 80 Gramm, ausgelobt für genau ein Bad, vereint das alkaliseifenfreie Produkt ein fröhlich kindliches Badevergnügen mit toller Wasserfarbe in goldglitzerndem Gelb und hautgesunder Pflege, die auch Mamis Ansprüchen an eine kindgerechte Hautpflege gerecht wird.

.

.

.

Formulierung

Die Badeperlen auf Urea-Basis mit Calendula-Extrakt und hochwertigen Ölen aus Mandel, Sonnenblume und Färberdistel pflegen die empfindliche Kinderhaut zart.

Die von tetesept patentierten Bade-Liposome, gewonnen aus natürlichen Quellen, umhüllen die Haut und spenden nachhaltige Feuchtigkeit.

Unbedenkliche Lebensmittelfarbe taucht dabei das Badewasser in fröhliches Goldgelb mit einem feinen Goldschimmer, der das Wasser sonnig glitzern lässt.

Das als besonders sanft und hautpflegend ausgelobte, im übrigen alkaliseifenfreie Kinderbad ist abgestimmt auf die Bedürfnisse der empfindlichen Kinderhaut. Seine Hautverträglichkeit an sensibler Haut wurde von einem unabhängigen Testinstitut bestätigt. Seine Rezeptur ist frei von Konservierungsstoffen, Paraffinen, Silikonen und Mineralölen. Ätherische Öle liegen in der Formulierung nicht vor.

Mit Lebensmittelfarbe eingefärbt, färben die leicht löslichen Badeperlen weder Haut noch Haare oder die Wanne.

Inhalt: 80g. Sachet. Preis: 1,49 Euro.

Erhältlich ab September 2010 in Apotheken, Drogerien und Drogerieabteilungen.

(Quelle: tetesept)

Abgelegt unter tetesept


(comments are closed).