TETESEPT Meeressalze NEU

3. März 2011 von admin

,

Gestresst? Verspannt? Oder stark belastet? In solchem Fall gibt es kaum etwas Wohltuenderes als ein warmes, farbiges und zart duftendes Bad.

Ein Bad im wohlig-warmen Wasser dient bekanntlich nicht allein der Reinigung. Wer sich genüsslich in die Wanne legt, will sich vor allem etwas Gutes tun. Doch an den Badezusätzen scheiden sich die Geister. Während die einen Anwender üppigen Schaum lieben, favorisieren die anderen ein möglichst natürliches Badevergnügen, beispielsweise in Form von Badezusätzen aus hundertprozentig reinem Meeressalz.

Für alle Meeressalz-Liebhaber lanciert tetesept ab März 2011 drei neue Meeressalze auf dem Markt:

.

tetesept Meeressalz „Anti-Stress”
tetesept Meeressalz „Muskel Vital”
tetesept Meeressalz „Entspannung”

.

und erweitert damit die bereits etablierten Meeressalze „Gelenk & Muskel” sowie „Erkältungszeit”.

.

.

Baden wie im Meer

Dem Meereswasser wird schon seit der Antike eine heilende Wirkung zugesprochen. Das salzige Wasser der Ozeane enthält für die Gesundheit des Menschen wertvolle Mineralstoffe wie Natrium, Kalzium, Kalium oder Magnesium. Ein Bad im Meer wirkt entspannend, erfrischend und regenerierend. Es vitalisiert die Haut und macht sie geschmeidig und weich.

Um diese wohltuende Wirkung für ein angenehmes Wannenbad zu nutzen, hat tetesept naturreines Meeressalz aus dem Atlantik mit bewährten Wirkstoffen der Badetherapie kombiniert und verknüpft dies mit den aus der Aromatherapie bewährten ätherischen Öle sowie Farben aus der Farbtherapie. Neben Lezithin mit seiner hautverwandten Struktur liefern hochwertige Öle wie das aus Färberdistel und Sonnenblumen der Haut wichtige Pflegeimpulse. Die von tetesept patentierten Badeliposome weist die Formulierung der Meeressalze nicht auf.

Konfektioniert in den bekannten Ein-Portionen-Sachets zu jeweils 80 g, sind die natürlich-grobkörnigen, im warmen Wasser leicht löslichen Salze ausgelobt als gänzlich frei von Konservierungsstoffen, Paraffinen, Mineralölen, Silikonen, Alkaliseifen. Das Bad gestaltet sich pH-neutral. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

.

Duftprobe gefällig?

Gerne lassen wir uns beim Kauf eines Badezusatzes vom Duft leiten. Wer den Duft der Meeressalze testen möchte, kann diesen auf der Rückseite der Sachets erschnuppern.

.

Anwendung

Meeressalz-Bäder sollten bei einer Wassertemperatur von 36 bis 38 Grad Celsius etwa 10 bis 20 Minuten lang angewendet werden. Das naturreine Meeressalz pflegt die Haut dabei auf völlig natürliche Weise.

.

Produktportfolio

tetesept Meeressalz “Anti-Stress”

Wohltuend beruhigend mit einem harmonischen Grünton im Badewasser und den ätherischen Ölen aus Lavendel, Rosmarin und Indischer Melisse., bietet das Meeressalz “Anti-Stress” einen sanften Ausgleich bei starker Belastung und Anspannung.

Inhalt: 80g. Sachet. Preis: 1,39 Euro.

.

tetesept Meeressalz “Muskel Vital”

Bei Verspannungen verspricht das rötliche Meeressalz “Muskel Vital” mit Kampfer und den kreislaufanregenden ätherischen Ölen aus Zitrone, Japanischer Minze, Eukalyptus und Rosmarin, die Muskeln zu lockern, Muskelkater zu lindern und die Durchblutung zu fördern.

Inhalt: 80g. Sachet. Preis: 1,39 Euro.

.

tetesept Meeressalz “Entspannung”

Wer Körper und Geist gerne bei fruchtigen Düften entspannt und Wohlbefinden tankt, dem sei das tetesept Meeressalz “Entspannung” empfohlen mit seinen ätherischen Ölen aus Orange, Mandarine, Limette, Zitronengras plus Lavendel und einem warmen orangefarbenen Badewasser.

Inhalt: 80g. Sachet. Preis: 1,39 Euro.

Erhältlich ab März 2011 in Apotheken, Drogerien und Drogerieabteilungen.

(Quelle: tetesept)

.

Eigene Einschätzung:

Ich hatte die Gelegenheit, das tetesept Meeressalz Muskel Vital zu testen.

Möglicherweise interessiert Sie die lange Version des Testberichtes zum tetesept Meeressaalz Muskel Vital ?

Die langen Testberichte finden Sie grundsätzlich unter der Rubrik “Testberichte”.

Abgelegt unter *Tested: Körperpflege*, tetesept


(comments are closed).