Biotherm HOMME Force Supreme Re-Builder NEU

5. Mai 2010 von admin

.

Auch Männerhaut will gepflegt sein.

Das klassische Pflegeritual der Männer besteht naturgemäß in der Rasur. Gibt man Männern ein Tool an die Hand, das diesem Prozedere nahe kommt, öffnet dies den Weg zu einem Pflegeritual, das modernen Männern heutzutage ohnehin nicht mehr fremd ist.

Biotherm hat, dem Rechnung tragend, ein Massage-Tool entwickelt, das einem Rasierapparat mit Dreifach-Scherkopf ähnelt und vergleichbar leicht anwendbar ist.

.

Ausgestattet mit drei Massagekugeln, die durch Anwendung auf der Haut deren Mikrozirkulation ankurbeln, trägt es in einer Lotion mit ausgelobt leichter Textur drei Anti-Aging-Wirkstoffe auf, die zusätzlich zum Massageeffekt der Kugeln auf Dauer das Gesicht definierter, Haut und Gewebe elastischer und das Auftreten dynamischer erscheinen lassen sollen.

.

Die Formulierung

In Form einer ausgelobt leichten Lotion, die ein schnelles Einziehen verspricht, sind in der Rezeptur des Biotherm HOMME Force Supreme Re-Builder drei synergetisch arbeitende Wirkstoffe formuliert.

.

Koffein kurbelt die Durchblutung und damit die Mikrozirkulation der Haut an.

Soja-Proteine stärken Haut und Gewebe und verleihen eine erhöhte Elastizität.

Kréatilane, ein Wirkstoff-Komplex, der die Zellaktivität anregt und das Stützgewebe der Haut stärkt.

.

Synergetisch werden bei 30 Sekunden Anwendung am Tag (morgends und/ oder abends) eine Remodellierung der Konturen sowie erhöhte Festigkeit und Elastizität versprochen.

Inhalt: 50 ml. Massage-Tool. Preis: 59 Euro.

Erhältlich seit Anfang Mai 2010 in Parfümerien und Parfümerieabteilungen.

(Quelle: Biotherm)

Abgelegt unter Biotherm


(comments are closed).