CLARINS Jeunesse des Pieds

12. Mai 2009 von admin

.

Die Produktsparte der Körperpflege im Hause CLARINS hat Zuwachs bekommen.

Quasi analog zur Handcreme Jeunesse des Mains ist nun - passend zur beginnenden Sommerzeit - eine Fußpflege erhältllich, die gerade diesen oft vernachlässigten Bereich bedient und die Füße, den Winter über eingesperrt in festes Schuhwerk, für offene Sandalen nicht nur ansehnlich, sondern auch fit macht.

.

Der Name: CLARINS Jeunesse des Pieds

.

In einer weißen Standtube mit Klappdeckel erhältlich, entpuppt sich das Produkt in seiner Eigenschaft als Fußpflege als eine reichhaltig pflegende Creme mit nicht fettender, leichter Textur. Ausgelobt als Wohltat gerade für müde Füße, schenkt sie nicht nur deren Haut Geschmeidigkeit und Elastizität, sondern insgesamt Frische und Wohlbefinden.

Laponite absorbiert als Puder Feuchtigkeit.

.

Formulierung

Das Öl der aus den Tropen stammenden Cashew ist für seine Fähigkeit zur intensiven Nährung ebenso bekannt wie die Sheabutter. Beide wirken glättend und sorgen für geschmeidige Haut.

Der Extrakt aus Myrrhe besitzt feuchtigkeitsspendende sowie auf den Nagel stärkende Eigenschaften, während der aus Arnika abschwellend und belebend wirkt und Müdigkeitsgefühle lindert. Unterstützt werden beide durch die ebenso stimulierende wie antiseptische Wirkung des ätherischen Öls aus dem Thymian.

Der clarins-exklusive Bestandteil Laponite absorbiert als Puder überschüssige Feuchtigkeit, so dass die Haut auch trotz Schwitzens frisch bleibt.

Inhalt: 125 ml. Standtube. Preis: 22,50 Euro.

Seit Ende April 2009 erhältlich in Drogerien und Drogerieabteilungen.

(Quelle: Clarins)

Abgelegt unter Clarins


(comments are closed).