ALVERDE LE Natural Beauty - be yourself

26. Juni 2009 von admin

.

Unter dem Motto Natural Beauty - be yourself startet ALVERDE in den dm-Filialen dieserzeit eine neue Limited Edition.

Erhältlich ab Ende Juni 2009, werden je vier Lippenstifte, Lipglosse und Mono-Lidschatten sowie ein singuläres Rouge erhältlich sein. Abgerundet wird der farbliche Auftritt durch das Transparent-Make-up in weißer Tube zu 30 ml, das bereits aus der regulären Mineralien-Make-up-Serie bekannt ist.

.

Das Farbspektrum dieser nur zeitlich begrenzt erhältlichen Edition ist insgesamt - dem Motto getreu - natürlich und dezent gehalten und rangiert von Rosé über Beige bis hin zu braunem Mocca bei den Lippenprodukten sowie den Lidschatten. Das Rouge setzt Akzente lediglich in einer einzigen Farbe, das sich dem Rosenholzton annähert. Auch das dazu angebotene Make-up ist lediglich in einer einzgen - der bereits bekannten - Nuance erhältlich. Es tritt an, den Teint optisch zu glätten und kleine Fältchen auszublenden.

Alle Produkte tragen das BDIH-Siegel, das sie als zertifizierte Naturkosmetik mit entsprechend positiven Incis auszeichnet. Sie sind ohne synthetische Konservierungsstoffe formuliert. Die Lidschatten sind augenärztlich getestet.

.

Erhältlich ab Ende Juni 2009 in dm-Drogerien.

(Quelle: Alverde)

.

Eigene Einschätzung:

Ich hatte die Möglichkeit, den Lipgloss in der Farbe soft coralle 204 sowie den Lidschatten Natural Rosé 301 zu testen.

Soft coralle stellt eine erwartungsgemäß helle, sehr natürlich wirkende Nuance dar, an der ich, die ich normalerweise Rosé-Töne alles andere als präferiere, wider Erwarten doch Gefallen gefunden habe. Sie geht anders als so manche Spezies aus einem ähnlich gelagerten Nuance-Spektrum nicht ins dezidiert Baby-Rosa und weist kleine Glitzerpartikel auf.

Der Farbauftrag erfolgt gänzlich unkompliziert mittels des Applikators. Die Konsistenz erscheint mir cremiger sowie latent dauerhafter im Farbauftrag und Verbleib auf den Lippen als bei den Vorgänger-Varianten. Insgesamt ist auch der Tragekomfort noch ein wenig besser, da hier auf den Lippen kein Eindruck verbleibt, als schmirgelten die Glitzerpartikel auf den Lippen die Haut auf. Ein wirklich schönes Gloss!

Möglicherweise interessiert Sie auch die lange Version des Testberichts zum ALVERDE Lip-Gloss (Version Launch Frühjahr 2008) ?

.

Der Lidschatten in dieser hellstmöglich erhältlichen Variante bietet eine ebenso schöne wie natürliche Nuance. Mit Pinsel erfolgt der Auftrag stärker deckend, als mit dem bloßen Finger aufgetragen. Die Farbabgabe des Produktes selber erfolgt eher moderat, so dass das Ergebnis auf dem Lid dezidiert natürlich - manchem sicherlich zu natürlich - ausfällt. Das Finish, das der Lidschatten hinterläßt, ist nichtsdestotrotz angenehm und von pudriger Textur; er mattiert das Lid gut und - wie ich finde - mit zufriedenstellender Dauerhaftigkeit. Der Geruch ist in meinen Augen sehr angenehm. Ferner entpuppt sich der Lidschatten als nicht reizend, verträgt sich also auch gut mit dem empfindlichen Auge.

Abgelegt unter Alverde, Tested: Dekorative Kosmetik


(comments are closed).