ALVERDE Mascaras NEU

9. Februar 2009 von admin

 .

Von ALVERDE, der Naturkosmetik aus der dm-Drogerie, sind seit Anfang Februar 2009 drei Mascaras neu, die das Portfolio der naturkosmetisch orientierten Dekorativen Kosmetik für den kleinen Geldbeutel - und präzise: die bisher einzige ALVERDE-Mascara - sinnvoll ergänzen. Neu entwickelt sind vor allem die Bürstchen, die die jeweilige Mascara für bestimmte Wimperneffekte empfehlen, wobei der erzielte Wimperneffekt namensgebend ist. Neu entwickelt ist allerdings auch die Rezeptur, die einen Mineralienanteil sowie Mondsteinpulver aufweist und sich damit in den ebenfalls neu lancierten Bereich der dekorativen Mineralien- und Edelsteinkosmetik ALVERDEs einordnet.

.

Erhältlich sind:

.

  •  
    • ALVERDE Mascara Schwung + Verlängerung
    • ALVERDE Mascara Schwung + Präzision
    • ALVERDE Mascara Schwung + Volumen

.

Erhältlich jeweils in den Farben 010 Schwarz und 020 Braun, sind die drei neuen als Mascara mit langem Halt ausgelobt. Sie versprechen, die Wimpern zu verlängern, intensives Volumen zu verleihen und ein elastisches Finish mit virtuosem Schwung zu zaubern. Die ultrageschmeidigen Formulierungen mit Mineralien und natürlich-samtigen Texturen verführen zudem mit einem extravagant sinnlichen Duft. Alle drei Produkte tragen das BDIH-Siegel und entsprechen damit den Kriterien für zertifizierte Naturkosmetik. Sie sind ohne synthetische Konservierungsstoffe formuliert, wodurch sich auch die Empfehlung des Unternehmens rechtfertigt, aus hygienischen Gründen Mascara nach drei Monaten auszuwechseln. Die Produkte sind in ihrer Verträglichkeit augenärztlich bestätigt und gleichfalls für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

.

Produktpalette

ALVERDE Mascara Schwung + Verlängerung

Diese Mascara im bereits bekannten grünen Mascara-Röhrchen enthält als einzige der drei Tuschen Seide, deren Fasern die Wimpern bis zur Spitze umüllen, sowie hochwertiges Bienenwachs, das in Kombination mit hochwertigen Ölen die formgebende, verlängernde Wirkung verstärkt. Das auf den Wimpern als äußerst haftfähige Tusche ausgelobte Produkt verleiht nach Angaben ALVERDEs sinnlichen Schwung, verlängert auf elegante Art und zaubert so zarte Augenaufschläge.

Inhalt: 7 ml. Preis: 3.45 Euro.

.

ALVERDE Mascara Schwung + Präzision

Diese Mascara im silbernen Röhrchen definiert sich durch einen neuartigen Volumen-Effekt, den sie mit dramatischem Schwung vereint. In Kombination mit dem Bürstchen sind das im Ergebnis optisch vervielfachte Wimpern für einen gewagten Blick. Die zarte und geschmeidige Textur pflegt und schützt die Wimpern dank ihrer hochwertigen natürlichen Öle aus Jojoba und Aloe Vera.

Inhalt: 7 ml. Preis: 3,45 Euro.

.

ALVERDE Mascara Schwung + Volumen

Diese Tusche im grün-weiß gehaltenen Tuscheröhrchen ist das einzige Zweiphasen-Produkt der drei Mascaras und besitzt als einzige zwei Bürstchen. Sie besteht zum einen aus der Grundierung im weißen Teil des Röhrchens, die vorab aufgetragen wird; im Anschluß trägt man die eigentliche Wimperntusche, die sich im grünen Teil des Röhrchens befindet, auf. Die etwas größere Füllmenge erklärt den etwas höheren Preis. Nach Aussage ALVERDEs verdankt die Mascara Schwung + Volumen ihre Wirkung der Harmonie zwischen ihrer cremigen Textur und der innovativen Präzisions-Bürste, die den Auftrag auf den Wimpern erleichtert. Sie betont, während sie atemberaubenden Schwung zaubert, die Wimpern präzise und sorgt so für intensive Reflexe und eine sensationelle Definition jeder einzelnen Wimper.

Inhalt: 2×5 ml. Preis: 3.95 Euro.

.

Erhältlich seit Anfang Februar 2009 in sämtlichen dm-Drogerien.

(Quelle: Alverde)

.

Eigene Einschätzung

Ich hatte die Gelegenheit, die Mascara Schwung + Volumen zu testen.

Im Rahmen der Anwendung fällt auf, dass diese Mascara im Vergleich zu ihren insgesamt zwei Vorgänger-Versionen einen wirklichen Meilenstein darstellt! Das Bürstchen der Farb-Phase, die Röhrchen inklusive der Öffnungen wie auch die Textur der Mascara sind um Welten besser als die der beiden Vorgängerinnen! 

Der Duft geht bei beiden Phasen (Grundierung und Farbe) ins Vanille-Artige.

Was Anwendung und Wirkung anbelangt, so würde ich die Mascara als gut bis sehr gut bezeichnen — unter der Prämisse, dass man als Anwender naturkosmetischer Produkte den eher natürlichen Look bevorzugt und keinen Schlafzimmer-Blick mit 5.000-facher Verstärkung der Wimpern erwartet. Die Wimpern werden merklich verlängert und moderat verdickt (nicht jedoch verdichtet). Und auch unter der Prämise, dass es sich um ein Produkt aus dem Drogeriebereich handelt.

In der Anwendung trägt sich selbstverständlich zunächst die im Röhrchen weiße Grundierung mittels des weißem Spiralbürstchens auf. Nach dem Antrocknen bringt man mit dem braunen Spiral-Bürstchen auf der anderen Seite des Röhrchens die Farbphase auf. Das gelingt - auch mehrmals - ausgesprochen gut. Die Wimpern werden einzeln zufriedenstellend mit Farbe versehen und wirken getuscht  wesentlich filigraner und damit weitaus eleganter als bei den vorhergegangenen Mascara-Versionen.

Auch was die ausgelobt gute Verträglichkeit in der Augenpartie anbelangt, ergibt sich keinerlei Reizung mit Tränenfluss oder Rötung.

Möglicherweise interessiert Sie auch der lange Testbericht zur Mascara Schwung & Volumen 

Abgelegt unter Alverde, Tested: Dekorative Kosmetik


(comments are closed).