BABOR After Sun - Pflege

8. Juli 2008 von admin

.

Auch die Produkte, die im Anschluss an das Sonnenbad zur Regeneration und Beruhigung der Haut aufgetragen werden, haben im Hause BABOR Neuerungen erfahren. Neu ist eine Lotion, die im Portfolio ein Spray und eine Maske bereichert.

Erhältlich sind als After-Sun-Präparate demnach aktuell:

.

After Sun Repair Lotion NEU
After Sun Spray
After Sun Care Soothing Mask

.

Erhältlich sind die Produkte in handelsüblichen, anwenderfreundlichen Größen in Tuben und Flasche, jeweils mit Umkarton.

After Sun Repair Lotion NEU

Die neue After Sun Repair Lotion in praktischer Tube verspricht schnelle Regeneration dank ihres Sonnenbrand-Repair-Komplexes. Sie regeneriert die Haut von UV-Schäden und Sonnenbrand. Die Haut entspannt sich. Hautirritationen, Brennen und Hitzegefühl klingen rasch ab. Zudem durchfeuchtet die Lotion die Haut intensiv und verhindert die Entstehung von Trockenheitsfältchen.

Inhalt: 200 ml. Tube. Peis: 19,50 Euro.

After Sun Spray

Der Zusatznutzen des After Sun Sprays ist der wohltuende Kühleffekt, der die Haut zusätzlich entspannen lässt. Angenehm duftend, ist es durch den Sprühkopf, der explizit auch einen Auftrag über Kopf ermöglicht, leicht aufzutragen.

Inhalt: 200ml. Flasche. Preis: 19,50 Euro.

After Sun Care Soothing Mask

Die Soothing-Maske in Standtube mit orange-rotem Deckel ist eine zart kühlende After-Sun-Pflege speziell für Gesicht, Hals und Dekolleté. Sie pflegt und beruhigt sonnengestresste Haut wohltuend. Dabei durchfeuchtet sie intensiv und verhindert die Entstehung von Trockenheitsfältchen. Gut durchfeuchtete Haut hält die Bräune länger, so dass dieses Produkt die natürliche Sonnenbräune noch verlängert. Dank des Wirkkomplexes SPC +, der auch in den Sonnenschutzprodukten eingesetzt wird, ergibt sich durch die Formulierung ein zehnfach erhöhter Schutz vor Hautdegeneration.

Inhalt: 50 ml. Tube. Preis: 16,50 Euro.

.

Erhältlich in BABOR-Instituten oder direkt online bei BABOR.

(Quelle: Babor)

Abgelegt unter Babor


(comments are closed).