WELEDA Baby & Kind Calendula Waschlotion & Shampoo

2. April 2008 von admin

.

Seit letztem Jahr ist von WELEDA in ihrer im Augenblick 12-teiligen Serie für Mutter und Kind die Calendula Waschlotion & Shampoo erhältlich. Neben dem Bad, dem Cremebad und der Seife ist dies damit eines von vier Reinigungsprodukten der Calendula-Serie. Genau genommen ausgelobt für die sanfte Reinigung zarter Babyhaut, macht seine seifenfreie und zugleich pflegende Formulierung das Produkt auch für empfindliche erwachsene Hauttypen interessant. Aufgrund seiner Zusammensetzung handelt es sich hier so gut wie um ein zwei-in-eins-Produkt; es reinigt und pflegt Haut wie Haare gleichermaßen.

Das mild beduftete Produkt in ebenso fröhlich orange-farbener wie praktischer Standtube mit Klappdeckel ist explizit ausgelobt, empfindliche, auch zur Neurodermitis neigende Haut behutsam zu reinigen und zugleich sanft zu pflegen. Nach Angaben von WELEDA ist die sehr gute Hautverträglichkeit bei hochsensibler Haut, Neurodermitis sowie Milchschorf kinderärztlich und dermatologisch bestätigt.

Die Reinigungswirkung übernehmen hier wie in allen WELEDA-Reinigungsprodukten allein rein natürliche Tenside auf pflanzlicher Basis. In einer Zusammenstellung aus Mais, Kokos und Aminosäuren reinigen diese als ausgesprochen mild eingestuften waschaktiven Substanzen besonders sanft und schonend und emulgieren zu sehr leichtem Schaum, der Augen und Schleimhäute zudem nicht reizt.

Um weiteres Reizpotential zu minimieren, ist das Produkt wie jedes von WELEDA rein natürlich über die Zugabe naturbelassener ätherischer Öle beduftet. Synthetische Farb- und Konservierungsstoffe fehlen ebenso wie Rohstoffe auf Mineralölbasis oder deren Derivate.

Für die Pflege sorgen wertvolle Pflanzenöle aus kontrolliert biologischem Anbau. Sesamöl, aus dem indischen Ayurveda bekannt, und Mandelöl versorgen die Haut mit wichtigen Fettsäuren, speichern Feuchtigkeit in den Hautschichten und schützen so vor dem Austrocknen. Glyzerin und Carrageen - das aus Algen gewonnen wird - spenden und speichern nachhaltig Feuchtigkeit. Zugleich führen diese Pflegekomponenten zu einer verbesserten Kämmbarkeit des Haares.

Ein Heilpflanzenauszug aus kontrolliert biologisch angebauter Calendula, der im übrigen - der Name sagt es bereits - der gesamten Serie zu Grunde liegt, beruhigt gestresste Haut.

Die Calendula Waschlotion & Shampoo trägt das BDIH-Siegel.

Inhalt: 100 ml. Standtube. Preis: 5,95 Euro.

.

Erhältlich in Drogerien und Drogerieabteilungen sowie Apotheken.

(Quelle: Weleda)

.

Eigene Einschätzung:

Ich hatte die Möglichkeit, die WELEDA Baby & Kind Calendula Waschlotion & Shampoo zu testen.

Öffnet man die orangefarbene Tube, entströmt ihr sogleich ein angenehm warmer, ebenso eindringlich wie natürlicher Duft der Ringelblume, der sich - auf Dauer betrachtet - als lang anhaltend entpuppt.

Entnehmen, auftragen und unter fließendem Wasser wieder entfernen läßt sich die cremige, leicht gebliche, niedrigviskose Emulsion sehr leicht. Die Reinigung erfolgt trotz aller Gründlichkeit in der Tat so mild wie ausgelobt. Die in der Rezeptur verwendeten Öle - Mandel und Sesam - suggerieren, dass die Pflege möglicherweise überhand nehmen könnte. Dem ist nicht so. Weit davon entfernt, überpflegt zu sein, fühlt sich die Haut sich sehr gut und nachhaltig gepflegt anstatt ausgetrocknet an und scheint für empfindliche Hauttypen tatsächlich sehr gut geeignet.

Hinzu kommt, dass, wer auf lupenreine Incis Wert legt, auch unter diesem Aspekt mit der Calendula aus kontrolliert biologischem Anbau und der Zertifiziertheit des Produktes unter dem BDIH-Siegel sehr gut bedient sein wird.

.

Vielleicht möchten Sie auch die lange Version des Testberichtes zur WELEDA Baby & Kind Calendula Waschlotion & Shampoo lesen?

Die ausführlichen Testberichte finden Sie grundsätzlich in der Rubrik Testberichte.

Abgelegt unter *Tested: Gesichtspflege*, *Tested: Körperpflege*, Weleda


(comments are closed).