Hildegard Braukmann exquisit Hydro Aktiv-Ampullen

24. Juni 2008 von admin

Wirkstoff-Konzentrat für feuchtigkeitsarme, strapazierte Haut

.

Gerade in diesen hochsommerlichen Temperaturen hat manche Haut mit Trockenheit zu kämpfen. Der Teint der trockenen Haut ist fahl, die Haut schuppt und fühlt sich unwohl, kleine Fältchen zeigen sich.

Die Hydro Aktiv-Ampullen aus der Serie exquisit von HILDEGARD BRAUKMANN sind dazu konzipert, gerade trockene Haut möglichst effektiv und kurzfristig in ihr gesundes Lot zurück zu bringen. Als pures Wirkstoff-Konzentrat auf pflanzlicher Basis, das unter der jeweiligen gewohnten Pflege zusätzlich angewendet wird, stellen sie einen Power-Cocktail gerade für diesen Hauttyp dar. Algenextrakte und Akazien-Collagen steigern und stabilisieren den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Bio-Hyaluronsäure und Auszüge aus der asiatischen Konjac-Wurzel wirken hautglättend und halten die Haut geschmeidig.

Das Produkt besteht aus einer Packung mit fünf kleinen transparenten, tuben-ähnlichen Ampullen, deren Inhalt für je fünf Anwendungen ausreicht.

Formulierung

Algen-Extrakt

Der aus der Braunalge Laminaria Hyperborea gewonnene Extrakt wird in dieser Formulierung aufgrund seiner Feuchtigkeit spendenden, straffenden und hautschützenden Eigenschaften eingesetzt.

Akazien-Collagen

Dieses ist ein Polysaccharid, das aus der Rinde der Akazie gewonnen wird, und stellt eine Alternative zu tierischem Collagen dar. Es zeichnet sich durch Feuchtigkeit spendende und speichernde Eigenschaften aus. Die Haut wird durch die Anwendung weich und geschmeidig.

Bio-Hyaluronsäure

Hyaluronsäure kommt naturgemäß in jedem menschlichen und tierischen Gewebe vor. Es handelt sich um ein Molekül, das im Gewebe Feuchtigkeit speichert. Bei Hildegard Braukmann wird sie biotechnologisch gewonnen. Auch sie bindet die Feuchtigkeit in den Hautschichten und hilft, die Eigenschaften jugendlich gesunder Haut zu bewahren.

Konjac-Wurzel

Die Wurzel dieser ursprünglich aus Südostasien stammenden Pflanze, auch Teufelszunge genannt, wird in Japan traditionell als Lebensmittel verzehrt. Das hieraus gewonnene Mehl besitzt neben einem hohen Sättigungsgrad eine hohe Wasserbindefähigkeit, woraus sich auch seine Bedeutung für die Kosmetik ableitet: ihre in der Wurzel reichlich vorkommenden Glucomannane sind leicht filmbildend und wirken stark hydratisierend auf die Haut.

Darüber hinaus kommt die Formulierung ohne Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe aus.

Inhalt: 7 x 5 ml. Ampullen. Preis: 22,50 Euro.

(Quelle: Hildegard Braukmann)

Abgelegt unter Hildegard Braukmann


(comments are closed).