sebamed SENSITIVE-Serie Neue Rezeptur

28. Mai 2008 von admin

.

Etwa 25 Millionen Deutsche leiden unter den dermatologischen Auswirkungen moderner Lebensweisen; Tendenz - in allen Bevölkerungsschichten und allen Altersstufen - steigend. Stress, trockene Büroluft, falsche Ernährungsweisen sowie Umwelteinflüsse führen zunehmend zur Ausprägung besonders trockener Haut. Auch zu häufiges Waschen allein reicht aus, um die Haut aus dem natürlichen Gleichgewicht zu bringen. Was jedoch auch immer die Ursachen sind, die Symptome sind ebenso lästig wie vielfältig. Eine Gemeinsamkeit ist: trockene Haut juckt, schuppt, ist empfindlich und reagiert auf Kleinigkeiten gereizt.

Sebamed hat dies zum Anlass genommen, ihre apotheken-exklusive Systempflege-Serie SENSITIVE, dezidiert konzipiert für diesen besonderen trockenen Hauttyp, in ihren Rezepturen zu überarbeiten, um auf natürlicher Basis die zusätzlich Stress provozierenden Symptome zu lindern.

Die SENSITIVE-Systempflege umfasst die vier optimierten Produkte:

.

SENSITIVE Waschlotion
SENSITIVE Pflegebalsam
SENSITIVE Pflegecreme
SENSITIVE Intensiv-Creme

.

Formulierung

Phytosterole, pH-Wert, Reizfreiheit

Die Pflegecreme, die Intensiv-Creme sowie der Pflegebalsam enthalten hoch konzentrierte Phytosterole aus Rapssamen, die nachweislich hautberuhigend und juckreizlindernd wirken sowie essentielle Fettsäuren und Feuchtigkeit spenden. Sie werden aus diesem Grund insbesondere bei sehr trockener Haut sowie therapiebegleitend bei Neurodermitis, Psoriasis, Diabetes oder im Rahmen von Chemotherapien eingesetzt.

Die eigens entwickelte Methode zur Einarbeitung der Phytosterole aus Rapssamen in dieser hochkonzentrierten Form wurde von Sebapharma zum Patent angemeldet.

Durch den pH-Wert 5,5, auf den alle sebamed-Produkte abgestimmt sind, wird die natürliche Schutzfunktion des hauteigenen Säureschutzmantels gestärkt und der Haut auf diese Weise Hilfe zur Selbsthilfe geboten.

Alle Produkte die SENSITIVE-Linie sind frei von Parfum und Farbstoffen und daher ausdrücklich ebenso für die Verwendung bei sehr empfindlicher Haut wie zur Anwendung bei zarter Kinderhaut ausgelobt.

Die hervorragende Eignung der SENSITIVE-Produkte wurde nach Angaben des Unternehmens durch eine Anwendungsstudie an Kindern mit atopischem Ekzem eindrucksvoll bestätigt: „Nach unserer Meinung sind die sebamed SENSITVE Pflegeprodukte sehr gut bei Kindern mit atopischem Ekzem, bei Irritationen der Haut sowie zur Abrundung eines Pflegeprogramms als therapiebegleitender Hautschutz geeignet. Bei trockener, empfindlicher und gereizter Kinderhaut sind diese Pflegeprodukte sehr zu empfehlen”, kommentiert Dr. med. Gerhard Maaß, Leiter der Dermatologischen Abteilung der Klinik Norddeich (Dr. Becker Klinikgesellschaft), das Ergebnis seiner Studien.

.

Produktpalette

sebamed SENSITIVE Waschlotion

Die sebamed SENSITIVE Waschlotion reinigt dank eines neuen Tensides auf der Basis natürlicher Aminosäuren besonders sanft. Nur wenige und überdies ausgesprochen milde Inhaltsstoffe, vor allem in Kombination mit Vitamin E, garantieren in der Anwendung höchste Hautverträglichkeit. Panthenol - die Vorstufe des sogenannten Hautvitamins B5 - verbessert darüber hinaus das Wasserbindevermögen der Haut. Auf dieser Grundlage beginnt die wirksame Pflege trockener Haut bereits beim Waschen.

sebamed SENSITIVE Pflegecreme

Die sebamed SENSITIVE Pflegecreme mit einer Konzentration von 1,1% an Phytosterolen pflegt Gesicht, Hals und Dekolleté besonders mild. Avocadoöl schützt und glättet die Haut und gleicht außerdem den bestehenden Fettmangel aus. Das Wasserbindevermögen der Haut wird durch Feuchtigkeit spendendes Glyzerin verbessert. Vor dem Angriff freier Radikale schützt anti-oxidativ wirkendes Vitamin E. Aufgrund ihrer Textur wird die Creme auch als probate Make-up Unterlage empfohlen.

sebamed SENSITIVE Intensiv-Creme

Die sebamed Sensitive Intensiv-Creme mit einem hochkonzentriertem Anteil an Phytosterolen (3,3 %) sollte auf besonders trockene oder gereizte Problemzonen am gesamten Körper aufgetragen werden. Aufgrund der entzündungshemmenden Wirkung der Phytosterole lindert die besonders hochkonzentrierte Formulierung ausgesprochen schnell und intensiv Juckreiz, Rötungen, Spannungen der trockenen Haut. Jojobaöl und Bienenwachs schützen und glätten die Haut und helfen ihr, den Lipidmangel auszugleichen. Das Wasserbindevermögen der Haut wird durch einen feuchtigkeitsspendenden Komplex aus Glyzerin und Milchsäure verbessert.

Sebamed SENSITIVE Pflegebalsam

Neben den Phytosterolen in einer Konzentration von 0,55 % werden im Pflegebalsam pflanzliche Lipide wie Sheabutter zum Ausgleich des Fettmangels eingesetzt. Zugleich schützen und glätten sie die Haut. Ihr Feuchthaltevermögen wird durch einen Feuchtigkeitskomplex aus natürlichen Polysacchariden sowie Feuchtigkeitsbindern auf pflanzlicher Basis verbessert.

Exklusiv erhältlich in Apotheken.

(Quelle: Sebapharma)

Abgelegt unter sebamed


(comments are closed).