BIOMARIS Meersalzbäder

23. Mai 2008 von admin

.

Wer seinen Urlaub am Meer verbringt, spürt im Grunde sofort, welche gesundheitlichen Aspekte die salzhaltige Luft und das Salzwasser mit sich bringen. Meersalz tut Haut und Bronchien gut. Da man nicht immerzu Urlaub an der See verbringen kann, könnte man - augenzwinkernd - auch einmal die Alternative hierzu bedenken: Salzbad in der eigenen Badewanne. Natürlich erreicht man damit nicht die therapeutische Wirkung eines Kur-Aufenthaltes an der See. Aber ein wenig mehr als die Wellness im normalen Badewasser ist als Wirkung schon möglich. Meersalz entschlackt, fördert intensiv die Durchblutung der Haut und desinfiziert.

Unter diesem Aspekt hat BIOMARIS, Produzent von Kosmetik auf der Basis von Meersalz, Meereswasser und MeeresTIEFwasser, drei Bäder konzipiert, die allesamt auf der entschlackenden, revitalisierenden Wirkung des Meeressalzes fußen, darüber hinaus aber unterschiedlichen Aspekten hinsichtlich Wirkung und Pflege nachgehen.

Erhältlich sind:

.

BIOMARIS Meersalzbad
BIOMARIS Milchbad
BIOMARIS Meeres-Algenbad

.

Das Packaging ist schlicht weiss gehalten. Die Produkte sind für alle Hauttypren geeignet; insbesondere das Meersalzbad empfiehlt sich bei neurodermitischer oder mit Akne versehener Haut.

Meerwasserbad Anwendung

Ein Meerwasserbad hat - je nach Temperatur, die man ansetzt - unterschiedliche Wirkung.

Bei 25 bis 30 Grad wirkt es tonisierend und stimulierend.
31 bis 34 Grad sind ausgleichend und beruhigend.
35 bis 36 Grad wirken nachhaltig entspannend.
Temperaturen jenseits der 38 Grad wirken stark austrocknend und belasten den Organismus.

Zu beachten gilt: Temperaturen, die über 34 Grad hinaus gehen, setzen eine allgemein stabile Gesundheit voraus und sind bei Herzproblemen tabu.

Produktpalette 

BIOMARIS Meersalzbad

Das Meersalzbad besteht - wie der Name schon verrät - allein aus dem aus dem Wattenmeer gewonnenen mineralstoffreichen Meersalz. Es erhöht die Aufnahmefähigkeit und Widerstandskraft der Haut, entschlackt und bindet Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten.

Für ein Meersalzbad werden idealerweise 50 - 100 g Meersalz empfohlen, für Teilbäder wie Arm- oder Sitzbäder sind auch entsprechend geringere Mengen möglich.

Über das einfache Bad hinaus lassen sich mit diesem grundlegenden Meersalzbad Anwendungen verschiedenster Art bewerkstelligen wie zum Beispiel Wickel, Waschungen, Abreibungen, Kompressen, Packungen.

Inhalt: 500g. Packung. Preis: 4,50 Euro.

.

BIOMARIS Milchbad

Das Milchbad bietet entspannende Wellness, zu der der luxuriöse Duft noch zusätzlich beiträgt.

Es handelt sich hier um ein mild reinigendes, entschlackendes, die Durchblutung förderndes Badesalz, das zugleich durch die hier eingesetzten Milchbestandteile aber auch angenehm pflegende Wirkung entfaltet. Es hinterlässt nach dem Bad ein samtweiches Hautgefühl.

In der Formulierung besteht es neben dem Meersalz aus für die Haut wertvollen Milchproteinen und Milchzucker sowie Lezithin aus der Sojapflanze, das ausserdem in der Lage ist, Liposome zu bilden, die tief in die Haut eindringen können, um dort besonders pflegende Wirkung zu entfalten. Trimyristin, ein pflanzliches Triglycerid, verbessert die Geschmeidigkeit der Haut.

Zur Anwendung gibt man 30 g Badesalz ins einlaufende Wasser. Die Badedauer sollte 15 bis 20 Minuten bei 36 bis höchstens 38 Grad betragen.

Inhalt: 400 g. Tiegel. Preis: 15 Euro.

.

BIOMARIS Meeres-Algenbad

Das Meeres-Algenbad ist ein konzentrierter, flüssiger Badezusatz, der - wie die anderen Salzbäder - die Durchblutung fördert und Schlackenstoffe aus der Haut abtransportiert. Darüber hinaus wirkt das Meeres-Algenbad desinfizierend und entzündungshemmend sowie leicht rückfettend.

Diese Formulierung stellt sich heraus als eine Komposition aus Meeressalz, jod-reichen Algenextrakten und einer Vielzahl von wegen ihrer pflegenden und stimulierenden Wirkung eingesetzten Kräuter-Extrakten.

.

An diesen Kräuter-Extrakten finden sich eingesetzt:

Schafgarbe mit ihrer hautberuhigenden, entzündungswidrigen Wirkung.

Echte Kamille, die hauptsächlich die entzündungshemmenden Bestandteile Bisabolol und Azulen enthält.

Extrakt aus Fenchelblättern mit einem hohen Gehalt an entspannend wirkenden ätherischen Ölen.

Hopfenextrakt, der entzündungshemmend und beruhigend wirkt.

Melissenextrakt mit seinem hohen Gehalt an beruhigend wirkenden ätherischen Ölen.

.

Zusätzlich kommt mit PEG-6 Caprylic/Capric Glycerides ein Rückfetter zum Einsatz, der während des nachfolgenden Abduschens auf die Haut aufzieht und wirkungsvoll die Funktionen des Schutzmantels der Haut gegen transepidermalen Feuchtigkeitsverlust unterstützt.

Inhalt. 200 ml. Flasche. Preis: 12,50 Euro.

Erhältlich in BIOMARIS-Instituten, bei BIOMARIS-Kosmetikerinnen oder direkt bei BIOMARIS selbst.

(Quelle: Biomaris)

.

Eigene Einschätzung

Ich hatte die Gelegenheit, das BIOMARIS Meeres-Algenbad auszuprobieren.

Es handelt sich um ein Bade-Konzentrat von intensiv blau-grüner Färbung. Der Geruch ist eine mir persönlich nicht unangenehme, intensive Mischung aus ausgeprägtem Medizinalbad und Kräuter-Extrakten. Ich meine, olfaktorisch den Hopfen heraus zu filtern, bin mir allerdings nicht ganz sicher. Der Kräuter-Geruch ist überdies sowieso nur latent vorhanden. Der Geruch insgesamt hält sich einigermaßen lange und bleibt in seiner Wirkung intensiv.

Das Bad entwickelt dezidiert einiges an Schaum! Dieser ist sehr angenehm und hält sich lange Zeit, ehe er zusammenfällt.

Von der Pflegewirkung her kann man tatsächlich ausgesprochen zufrieden sein! Die Haut ist nachhaltig gepflegt und fühlt sich auch ohne daran anschliessende Turbo-Pflege gepflegt, gestärkt und gesund. Dabei muss ich erwähnen, dass ich sehr trockene Haut aufweise, die auf Reizstoffe sehr empfindlich reagiert.

Abgelegt unter *Tested: Körperpflege*, Biomaris


(comments are closed).