Börlind LL-Regeneration Feuchtigkeits-Crememaske

8. Mai 2008 von admin

.
Es gibt Zeiten, da die Haut spürbar nach einem Mehr an Pflege verlangt. Meist handelt es sich dabei um ein Bedürfnis nach mehr Feuchtigkeit. Die angenehm wärmeren Temperaturen im Augenblick sind wie dafür geschaffen, sich jetzt um eine intensivere Pflege gerade in Form von Feuchtigkeit spendenden Masken zu kümmern.

Die im opaken Tiegel mit goldenen Schriftzügen erhältliche LL REGENERATION Feuchtigkeits-Crememaske aus dem Hause BÖRLIND ist außergewöhnlich reich an feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen, die als intensiver Frischeschub müde und abgespannte Hautpartien in kurzer Zeit vitalisieren. Der LL-Biokomplex, der der gesamten Reihe LL-Regeneration zu Grunde liegt, verspricht, sichtbar die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren und die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder aufzufüllen.

Formulierung 

Als Feuchtigkeitsspender fungieren in der Formulierung dieser Maske Ingredienzien wie reichhaltige Sheabutter, Lezithin und Urea, die Feuchtigkeit in die tieferen Hautschichten einschleusen und dort binden. An Lezithin und Phytosterolen reiches Sojaöl stellt wie auch die Sheabutter der Haut hochwertige Fettsäurespektren zur Verfügung. Cucumis sativus, die Gurke, liefert neben Feuchtigkeit auch wertvolle Mineralien und Spurenelemente. Extrakte aus Calendula, Melisse und Malve haben auf die Haut unter anderem beruhigende, reizlindernde Wirkung, ebenso wie Tocopherol und Bisabolol. Als ein Schleimstoff, der aus der Zellmembran von mineralstoffreichen Rotalgen gewonnen und meist als Verdickungsmittel und Stabilisator eingesetzt wird, liefert Carrageen wertvolle Mineralien und Spurenelemente. Panthenol ist wesentlich beteiligt am Stoffwechsel der Haut.

Es handelt sich bei dieser Maske um ein Produkt, das nicht abgewaschen, sondern dessen Reste vielmehr nach der Einwirkzeit in die Haut einmassiert werden sollen.

Inhalt: 50 ml. Tiegel. Preis: 23 Euro.

Erhältlich im autorisierten Fachhandel oder in gut sortierten Parfümerien und Parfümerieabteilungen.

(Quelle: Börlind)

.

Eigene Einschätzung

Die Maske ist von der Konsistenz her sowie in ihrer Textur erstaunlich leicht. Sie läßt sich sehr komfortabel auftragen und verteilen. Im Duft erinnert sie an Kabinettprodukte: etwas Schweres, Cremiges, Luxuriöses riecht sich heraus. Wer moderne zitrus-lastige oder gar künstliche Düfte erwartet, wird an dieser Stelle enttäuscht!

Die Maske sollte messerrückendick aufgetragen werden und bis zu 15 Minuten auf dem Gesicht verbleiben. Dem habe ich nicht entsprochen: aufgetragen hatte ich sie wesentlich dünner, aufgetragen belassen in jeweils unterschiedlicher Länge, im Durchschnitt allerdings schon um die empfohlenen 15 Minuten. Die nach Ablauf der Zeit auf dem Gesicht verbleibenden Reste waren einzumassieren - an diese Anweisung habe ich mich gehalten.

In der Pflegewirkung ist diese Maske in meinen Augen wirklich ganz ausserordentlich hervorragend und verspricht keinesfalls zuviel! Die Haut ist bereits nach einmaliger Anwendung mit Feuchtigkeit erstaunlich prall gefüllt, wobei man darüber hinaus auch beobachten konnte, dass diese Pflege nachhaltigen Charakters ist: Feuchtigkeit und Pflegeeffekt hielten sich dauerhaft, anstatt sich nach ein paar Stunden wieder abgebaut zu haben!

Wer in seiner Pflege auf Parabene, Glyzerin oder Phenoxyethanol verzichten möchte oder muss, muss auf diese Maske verzichten — alle anderen jedoch werden über sie wahrscheinlich sehr erfreut sein.

.

Vielleicht möchten Sie auch den langen Testbericht zur Börlind LL-Regeneration Feuchtigkeits-Crememaske lesen?

Die ausführlichen Testberichte finden Sie grundsätzlich unter der Rubrik Testberichte.

Abgelegt unter *Tested: Gesichtspflege*, Börlind


(comments are closed).