DIOR J´adore Lait Embellisseur

28. April 2008 von admin

J´adore Lait Parfumé Corps - Lait Embellisseur

Christian Dior hat, olfaktorisch auf seinem berühmten J´adore-Duft basierend, ein neues Wunder geschaffen, das er - in einen dank seiner Schlichtheit formvollendet eleganten Flakon gegossen - in der Formulierung einer luxuriösen Körpermilch der geneigten, exklusive Düfte liebenden Verwenderin wirklich aller-nähestens ans Herz legt.

Die leichte, frische Lait Embellisseur mit ihrer erstaunlich flüssigen Textur ist schon optisch eines von wenigen aktuellen Non-plus-ultras. In der Farbgebung ergeht sie sich regelrecht in einem edelstem Milchig-Weiß. Aufgrund ihrer luxuriös leichten Textur zieht sie umgehend in die Haut ein und sorgt für ein angenehmes Frischegefühl.

Diese beiden Eigenschaften - leichte Penetration in die Haut und sofortiges Frischegefühl - machen die Lait Embellisseur zur Expresspflege für trockene Haut schlechthin. Schon nach der ersten Anwendung ist die Haut zart gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Die Formel nutzt die wohltuende Wirkung von Jasmin, dessen Blüte im blumigen Bouquet von J´adore strahlt. Jasmin ist ein Rohstoff mit opulentem, großzügigem Duft und verfügt darüber hinaus über hervorragenden Pflege-Eigenschaften. Der Extrakt der zarten Jasminblüte ist reich an als Radikalenfänger bekannten, anti-oxidativ wirkenden Flavonoiden.

Sinnliche Schönheitspflege der Superlative

Zartheit und Frische der Haut, ein subtil einhüllender Duft und die durch Perlmuttpartikel erhöhte Leuchtkraft der Haut: Dies exakt ist die atemberaubede Sinnlichkeit der Lait Embellisseur, die das Bad für nicht nur einen singulären Augenblick in einen Ort reinsten Genusses verwandelt.

Die schlanke Amphore

Die Amphore trägt die visuelle Handschrift von J`adore. Ihre harmonische Form vereint eine schlanke Silhouette mit sinnlichen Rundungen, die die Kurven des weiblichen Körpers assoziieren lassen. Christian Dior hat gerade diese ewig junge Form gewählt, um in seinen Kollektionen seine Vision der Weiblicheit zum Ausdruck zu bringen.

Ihr weißes Gewand trägt goldene Buchstaben. Die Schrift ist filigran gehalten, um die Eleganz der Erscheinung nicht zu beeinträchtigen. Wie ein luftiger Wassertropfen sitzt - als Apotheose beinahe - oben auf den Goldringen, die den Hals umschließen und die Eleganz der schlanken Form betonen, ein perlenförmiger, transparent-gläserner Verschluss.

Olfaktorische Eleganz

Die Formulierung der Note ist exquisit.

So finden sich in der Kopfnote neben Mandarine Efeublätter und Champaca-Blüten.

Das Herz wird bestimmt von Jasmin, der Damascus-Pflaume, Veilchen, Kristallinen Orchideen und der Breathless-Rose.

Die Basis schließlich bilden Amaranth-Holz, Brombeere und Moschus.

Inhalt: 200 ml. Flakon. Preis: 41,50 Euro.

Erhältlich ab Ende April in luxuriösen Parfümerien und Parfümerieabteilungen.

(Quelle: Dior)

Abgelegt unter Dior


(comments are closed).