BALEA Urea SOS-Maske mit 5% Urea NEU

8. Oktober 2012 von admin

.

Wer unter besonders trockener Haut zu leiden hat, klagt nicht selten über unangenehme Spannungsgefühle. Oft ist die Hautbarriere nicht mehr intakt, so dass infolgedessen die Feuchtigkeit aus den tieferen Hautschichten zu schnell entweicht; Abhilfe kann alles schaffen, das die Hautbarriere stärkt wie Lezithin oder hochwertige Öle. Manchmal aber kann die Haut auch grundsätzlich nicht mehr länger in der Lage sein, genügend Feuchtigkeit zu speichern. Abhilfe schaffen kann hier Urea, ein natürlicher Feuchthaltefaktor der Haut, der - heute synthetisch hergestellt - der Haut, in unterschiedlichen Konzentrationen aufgetragen, unterschiedlichen Nutzen bringt: während es in geringen Konzentrationen Feuchtigkeit spendet, wirkt es in höheren Konzentrationen keratolytisch, mit anderen Worten: hilft, abgestorbene Hautzellen abzustoßen.

Diesem Problembereich begegnet Balea, die hauseigene Marke der dm-Drogerie, mit einem dieser Tage neu lancierten Produkt, mit dem es seine Urea-Serie - bislang bestehend aus Tages-, Nacht-, Hand-, Fußcreme und Körperlotion - aufstockt. Eigen ist allen fünf Produkten eine Einsatzkonzentration von Feuchtigkeit spendenden 5% Urea.

.

Neu erhältlich ist ab sofort:

.

BALEA Urea SOS-Maske

.

.

Konfektioniert in praktischer Standtube mit Klappdeckel, kommt ein veganes Produkt daher, das nicht nur durch seinen ausgelobten Urea-Anteil glänzt, sondern zugleich auch durch seinen vollständigen Verzicht auf Silikone und Parabene. Stattdessen vertraut die Formulierung auf die pflegende Wirkung natürlicher Lipide wie Sheabutter, Soja- und Mandelöl mit Fettsäurespektren, die der Hautgesundheit dienlich sind. Daneben kommen die etablierten Feuchtigkeitsspender wie Panthenol, Sorbitol, Glyzerin und Milchsäure zum Einsatz. Lezithin stärkt die Hautbarriere.

Ausgelobt wird neben der Feuchtigkeitsversorgung auf der Basis natürlicher Feuchthaltefaktoren eine Minderung der Spannungsgefühle explizit bei besonders trockener, gespannter Haut. Die reichhaltige Pflegeformel dient einem erholten Hautgefühl und einem gepflegten Teint. Eine ausgelobt hoch effiziente Wirkstoffkombination mildert nicht nur spürbar Spannungsgefühle, sondern beugt Trockenheitsfältchen vor.

Als Crememaske konzipiert, lässt man sie 15 Minuten einwirken, bevor man die verbliebenen Reste lediglich einmassiert oder mit einem Tuch abnimmt.

Inhalt: 30 ml. Standtube. Preis: 1,95 Euro.

Erhältlich seit Anfang Oktober 2012 in allen dm-Drogerien.

(Quelle: Balea/ dm-Drogerie)

Abgelegt unter Balea


(comments are closed).